FAQ romancesambaiter Forum facebook
Registrierung
Liebe Gäste wenn ihr euch registriert hier im Forum bekommt ihr eine Nachricht von uns auf eure Email Adresse bitte bestätigt eure Email in dem ihr auf den Link klickt . Sollte die Nachricht nicht im normalen Posteingang sein, schaut bitte auch im Spam oder Junk Mail Ordner nach .
Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen hier bei uns im Forum schön das Ihr uns gefunden habt. Wir sind eine Gruppe von Menschen die sich dem Scambaiting verschworen haben. Und hier Hauptsächlich dem Romancescambaiting. Mit dem englischsprachigen Begriff Romance Scam (oder auch: Love Scam) wird eine Form des Internetbetrugs bezeichnet, bei der gefälschte Profile in Singlebörsen dazu benutzt werden, den Opfern Verliebtheit vorzugaukeln mit dem Ziel, eine finanzielle Zuwendung zu erschleichen. Was heißt Scambaiting ? Wir beschäftigen die Scammer möglichst lange damit sie in dieser Zeit nicht andere Opfer schädigen können, wir decken Scam Profile auf und setzen diese öffentlich. Auch wenn wir viel mit ausländischen Betrügern zu tun haben, sind wir weder ausländerfeindlich noch rassistisch. Gerne klären wir Opfer auf und beraten auch im Rahmen unserer Möglichkeiten. Alle Fotos hier im Forum sind gestohlen und werden von Betrügern benutzt, die Bildeigentümer sind selbst Opfer und wissen meistens gar nicht das ihre Fotos mißbraucht werden .

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Direkt aus dem dpa-Newskanal Hannover (dpa/tmn) -

Ob unfreiwillige Geldwäsche, Zahlungen an falsche Microsoft-Techniker oder Überweisungen an Liebesschwindler: Opfer von Internet-Betrugsmaschen, die Geld durch Bargeldtransfers via Western Union verloren haben, können noch bis zum 12. Februar Ansprüche gegen das Unternehmen geltend machen. Darauf weist das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hin. Voraussetzung sei, dass das jeweilige Delikt zwischen dem 1. Januar 2004 und dem 19. Januar 2017 begangen worden ist. Hintergrund sind Ermittlungen diverser US-Behörden und des US-Justizministeriums gegen Western Union. Sie hätten dazu geführt, dass der Bargeldtransfer-Anbieter Betrugsopfern nun Entschädigungen in Höhe von insgesamt 586 Millionen US-Dollar (rund 479 Millionen Euro) zahlt. Ein Teil der Geschädigten hat dem LKA zufolge bereits Post von der mit der Verwaltung der Entschädigungen beauftragten Kanzlei Gilardi erhalten. Alle anderen könnten ihren Anspruch noch bis zur genannten Frist via Online-Formular anmelden. Die anschließende Prüfung dauere den Angaben zufolge bis zu einem Jahr.

Links zum Text https://kccsecure.com/westernunionremission/Claimant/UnKnownClaimForm https://www.polizei-praevention.de/aktuelles/western-union-entschaedigt-betrugsopfer.html Quelle Sueddeutsche Zeitung
Scammer 2017


Videos über Scamming !! Hier klicken !!
Statistiken
Beiträge107273
Themen11937
Mitglieder1.764
Neuestes MitgliedWolfgang
Mitglieder heute32
Bilder13460
Kategorien4
Gäste heute 304
Gäste gestern1293
Mitglieder heute 32
Mitglieder gestern 110
Wer ist online?
© Romance-Scambaiter


disconnected Scammys Chat Mitglieder Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen