FAQ romancesambaiter Forum facebook
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[s][/s]
[quote][/quote]
[textmarker][/textmarker]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
top
down
schmollen
tel
think
yes
read
old
pray
Hund
girl
appl
broad
sleep
puke2
kiss
puke
hacker
gloat
feed
bad
cry2
door
cry
stop
pc
hu
help
oneonone
devil2
rambo
grrrr
coff
devil3
Diva
[marquee][/marquee]
Hintergrund-Farben
[hg_rot][/hg_rot]
[hg_blau][/hg_blau]
[hg_gruen][/hg_gruen]
[hg_orange][/hg_orange]
[hg_pink][/hg_pink]
[hg_weiss][/hg_weiss]
[hg_schwarz][/hg_schwarz]
[pre][/pre]
Farben
[pink][/pink]
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
beer
no
noidea
rofl2
victory
love2
idea
police
krank
party
talk
respek
points
beat
lie
heul
com
depp
aufwachen
troll
arab
Mugu
nerv nicht
geileshow
Outofrosenheim
Neues Mitglied
Beiträge: 38 | Zuletzt Online: 06.05.2022
Registriert am:
16.01.2019
    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 06.11.2021

      Liebe Anni, liebe Killerbiene,
      Ich habe alle Bitcoin Transaktionen nur auf meinem Handy gespeichert. Als Screenshots. Oder braucht Ihr die History in den Bitcoin Trading Portalen?? Wie soll ich das aus dem Handy auslesen?? Ich brauche da eine technische Unterstützung. Denn Euch und die Polizei dürften ja zu allererst seine Wallet Adressen interessieren, wohin mein eigenes!! Geld geschickt wurde. Meine Absender Wallet Adresse war ja immer dieselbe je nach benutzter Plattform. Er hat viele verschiedene benutzt. Ich bitte um exakte Anleitung, was ich tun muß.
      LG Eure
      Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 06.11.2021

      Liebe Anni, liebe Killerbiene,
      wie soll ich Euch die SIM Karte von "seinem" Telefon denn zukommen lassen?? Per Post?? Wohin??

      Und was kann er mit meiner Email anstellen?? Das habe ich noch nicht ganz verstanden. Von Konten, auf denen nichts drauf ist, kann er kein Geld bekommen. Kreditkarten benutze ich nie. Also was kann er tun gegen mich mit meiner Email??
      Liebe Grüße von Eurer Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 25.10.2021

      Das sceint ja jetzt geklappt zu haben. Jetzt habe ich Fotos hochgeladen, keine Screenshots. Ich tue wirklich was ich kann. Roelof ohne Vornamen kann Herr/Frau sein. Der Mann ist nur ein Beispiel und hat seine Firma in der Nähe....
      Danke für die Recherche zu Dzah Johnson. Das ist ja der Hammer! Aber paßt zum Ablauf dieser "Flugreise"!!! Der angebliche Flight Agent hatte angeblich das Datum des Ablaufs der Ticketumbuchung übersehen!
      (Seine Erzählung!!! ) Also alles noch einmal von vorne!! Das war zu Weihnachten 2019!! Stimmt überein. Leider. Aber interessant ist: diese Computer wurden nach Ghana geschickt oder?? Es gibt auch einen Jude Osas in der Liste Osas, der in Ghana eingetragen ist.
      [[File:Screenshot_20211017-063923_Chrome.jpg|none|auto]]
      (+ US + Nigeria!!)
      Ich würde wetten, das ist ein und derselbe!!
      Danke für diese Recherche!! Super!! Also stattet er die Jungs mit Computern aus als "Scammerboss"!!
      Und ich habe das finanziert. Toll!!
      Tut mir leid. Eure Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 25.10.2021

      Liebe Killerbiene,
      Ich verstehe nicht, weshalb die Bilder nicht hochladen... was kann Euer Portal denn hochladen?? Nur Fotos oder auch Screenshots?? Ich habe alles so gemacht, wie Anni mir das aufgetragen hat. Datei suchen, Upload, Bild einfügen, speichern, nächstes Bild.... was mache ich falsch??
      Das Portal mit der Nummer Roelof +1(xxxx) 210- 8167 habe ich gefunden unter phoenix-az.com, reverse call search..... in dem Foto mit den Telefonnummern steht diese Telefonnummer mit Roelof davor in der Mitte des Fotos.
      [[File:Screenshot_20211025-195500_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211025-195339_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211025-184054_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211025-184134_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211025-184214_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211025-201557_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211025-201628_Chrome.jpg|none|auto]]

      Ich habe jedes Bild einzeln hochgeladen.

      *Bilder gelöscht, kein Nachweis dass diese Personen etwas mit dem Betrug zu tun haben

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 25.10.2021

      Also nun noch einmal als Text:
      *Account Name: Dzah JOHNSON
      Bank Name : Chase Bank
      Account Number : 857765106
      Swift Code : CHASUS33
      Routing Number : 111000614
      Bank Address : 270 Park Avenue, New York,
      NY 10017, USA
      IBAN : 111300880
      Account Holder's Address : Lousiana,5175
      Dietz dr apt c
      Fort Polka, 71459

      Wozu mache ich mir dann die ganze Arbeit, wenn ca. xxx Euro in 3 Jahren der Polizei nicht reichen etwas zu unternehmen??
      Um mich von Killerbiene sehr unfreundlich anreden zu lassen?? Dann behalte ich meine Geschichte und meine Daten eben für mich.
      Sorry.
      Ihr habt über Eure "Prüfung" Ed Winterroth als angeblichen Eigentümer der Nummer +1xxxx eruiert. Er benutzt einen VOIP Dienst namens Onvoy LLC, AZ.
      [[File:Screenshot_20211025-195500_Chrome.jpg|none|auto]]

      Ich habe jedoch über einen anderen Telefondienst zu dieser Nummer einen Herrn/Frau Roelof eingetragen gefunden mit exakt derselben Nummer.

      Hier der Beweis wie und daß ich zu anderen Ergebnissen komme.
      [[File:Screenshot_20211025-201557_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211025-201628_Chrome.jpg|none|auto]]
      Nur ein Beispiel:
      Scott Roelof, CEO of RCG Valuation. Seine Firma sitzt in der nächsten größeren Stadt.
      Aber da bei diesem Telefonkontakt kein Vorname dabei ist, kann man wieder nur mal raten!! Ich kann doch nichts dafür, daß er mir nichts Stichhaltiges liefert!! Das ist aber kein Grund mich hier ständig abzuqualifizieren. Ich bin kein professioneller Baiter und habe auch die Werkzeuge nicht dafür. Ich bin Laie!!
      LG Eure Outofrosenheim

      *Anm. kein Nachweis dass diese Personen etwas mit dem Betrug zu tun haben

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 24.10.2021

      Das ist die Kontonummer, auf die ich die Fluggebühren bezahlt hatte.

      Hier habe ich noch etwas gefunden: angeblich sein Personalausweis.Ist gefälscht !!


      Die Rückseite des Personal Ausweises habe ich leider nie erhalten!!

      Hier habe ich angeblich seinen Pass erhalten. Habe aber nur das bekommen!!

      Könnt Ihr damit etwas anfangen??

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 24.10.2021

      Das ist die Kontonummer, auf die ich die Fluggebühren bezahlt hatte.
      LG von Outofrosenheim

      [[File:Kontonummer.jpg]]

      BRITISH PETROLEUM COMPANY (BP)
      WEST POINT, NEW YORK,
      UNITED STATES.
      Tel code : USFL. CH. 1-36
      Tel/Fax code : USFL. C.H 40-68
      24th June, 2019.

      Dear Madam,
      ACCOUNT DETAILS FOR VACATION PROCESS. The company received your letter and its pleased to inform you that the account details below has being assigned to you to carry out the transaction being charges for your partner's vacation arrangements;

      *Account Name : Dzah Johnson
      Bank Name : Chase Bank
      Account Number : 857765106
      Swift Code : CHASUS33
      Routing Number : 111000614
      Bank Address : 270 Park Avenue, New York,
      NY 10017, USA
      IBAN : 111300880
      Account Holder's Address : Lousiana,5175
      Dietz dr apt c
      Fort Polka, 71459,

      Madam, you are requested to transmit evidence

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 24.10.2021

      Die hat mir "mein Scammer" schon vor langer Zeit gegeben. Das dürfte vor Weinhachten 2019 bereits gewesen sein. Ich habe dazu auch noch seinen persönlichen Zugangscode erhalten. Ich schau mal, ob ich den noch finde....
      Ja, habe ich noch. Siehe Foto. [[File:Screenshot_20211024-133449_Photos.jpg|none|auto]]
      Es tut mir leid: Ich kann Euch nur das geben, was ich habe. Wenn er das auch gefälscht hat, dann kann ich da nichts dafür.

      Aber eines habe ich noch nicht verstanden: weshalb hast Du mir die Fotos von dem Afrikaner geschickt, dem Jude aus England, wenn der gar nichts mit dieser Sache zu tun hat?? Den mit der gelben Jacke meine ich???!!!!

      Wie ich auf den Namen Jude Osas gekommen bin?? Das hat mir Google angezeigt neben dem Apple Handy ( wohl ein I-Phone) bei der Warnung, die mir geschickt wurde.
      [[File:Screenshot_20211017-060050_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20210927-094519_Chrome.jpg|none|auto]] *Screenshots gelöscht, persönliche Daten zu sehen

      Ich kann Euch nur das geben, was ich habe!!
      Schönen Sonntag wünscht Dir Deine Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Liebe Anni,
      es tut mir leid, daß so viele Bilder nicht hochgeladen wurden. Ich habe mein Bestes versucht. Und es nach Deiner Anleitung gemacht. Bestimmt schon zum 3. Mal.
      Aber ein Ass habe ich noch im Ärmel: ich habe von seinem alten, angeblich zerbrochenen!! APPLE Pro Mac1 Grafik Computer mit 528 KB Grafikkarte, 13,3 Zoll Display, die Kennung seines persönlichen Computers. Wenn man Apple dazu bringen könnte den Namen rauszurücken, unter der dieser Teilnehmer sich hat registrieren lassen für dieses Mac 1 Book Pro, dann haben wir einen weiteren sicheren Mosaikstein zu Ihm. Die Kennung dieses Apple Gerätes lautet(e):
      AUTHORISATION CODE
      AFG-2789DC-89DF
      Vielleicht kommt da sein richtiger Name ans Licht.
      Danke. Und sorry für so viele Fotos. Leider weiß ich ja nicht, welche Euch erreicht haben und welche nicht.....
      Ich versuche mein Bestes.
      LG von Deiner Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Liebe Anni,
      es tut mir leid, daß so viele Bilder nicht hochgeladen wurden. Ich habe mein Bestes versucht. Und es nach Deiner Anleitung gemacht. Bestimmt schon zum 3. Mal.
      Aber ein Ass habe ich noch im Ärmel: ich habe von seinem alten, angeblich zerbrochenen!! APPLE Pro Mac1 Grafik Computer mit 528 KB Grafikkarte, 13,3 Zoll Display, die Kennung seines persönlichen Computers. Wenn man Apple dazu bringen könnte den Namen rauszurücken, unter der dieser Teilnehmer sich hat registrieren lassen für dieses Mac 1 Book Pro, dann haben wir einen weiteren sicheren Mosaikstein zu Ihm. Die Kennung dieses Apple Gerätes lautet(e):
      AUTHORISATION CODE
      AFG-2789DC-89DF
      Vielleicht kommt da sein richtiger Name ans Licht.
      Danke. Vom seit ca. August neu gekauften Apple Mac Book M1 Pro 13,3 Zoll Computer mit 528 MB Grafikkarte konnte ich Ihn leider bisher mit allen Tricks nicht dazu bringen, mir die Kennung für dieses Device zu verraten. Tut mir leid.
      Und sorry für so viele Fotos. Leider weiß ich ja nicht, welche Euch erreicht haben und welche nicht.....
      Ich versuche weiterhin mein Bestes.
      LG von Deiner Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Inzwischen ist er als PhD Researcher beim Imperial College tätig (Forscher) und erforscht den Einfluß des Magnetismus auf hydrocarbonhaltige Gesteinschichtenim Becken von Alaska. Das geht aus zwei Veröffentlichungen hervor, die er verfaßt hat. Eine über Alaska, eine zweite über die erhöhte Sterblichkeit bei Geburten in Nigeria mit Hydrogenblasenbildung im Blut. Da ist er einer von 3 Autoren.

      Alte Studie von August 2002 an der Rush University begonnen.

      Neue Studie vom 27. 10. 2017 am Imperial College verfasst als PhD Researcher.
      Nun ein Foto von Ihm von 2017.

      Und eine Fotogallery von Ihm während seiner Studienjahre in England.
      Das Original des folgenden Fotos ist sehr wichtig, um die weiteren Bilder zu verstehen. Es zeigt Ihn in Guildford, wo er wohnt(e). Aber das wichtige ist die Bildunterschrift: Jude Chukwunwike Osamor. Damit ist der Beweis erbracht, daß das ein und dieselbe Person ist. Leider im Screenshot verdeckt!!
      Aus mir unbekannten Gründen wechselt er dann zu einer großen Medien und Werbefirma namens PHD und arbeitet für deren Niederlassung in London.
      Er dürfte dort bis Ende 2020 beschäftigt gewesen sein. Und ist viel zwischen USA und UK und wohl auch Nigeria geflogen in dieser Zeit. Von meinem Geld.
      Weshalb Nigeria?? Weil er eine dritte Identität hat. Dort tritt er als Hon."Pastor" Jude Chukwunwike auf. Woher ich das weiß?? Von einem Foto, wo Ihm sein jüngerer Bruder zu seiner Kandidatur als Bezirksabgeordneter für die PHP Partei im Bezirk Aniochia Süd in Nigeria gratuliert. Als Pastor Jude Chukwunwike und als Jude Osamor! [[File:Screenshot_20211018-144139_Photos.jpg|none|auto]]
      Das Bild ist vom 16. Juni 2016. Der Text darunter: Happy birthday to my brother the upcoming lion of the Niger Delta Osamor Jude !!!!

      Jude Osamor alias Pastor Jude Chukwunwike war definitiv am 23. Dezember 2020 in Nigeria in seiner Heimatstadt, um sich für den Wahlkampf 2020/2021 als Kandidat für den Bezirk Aniochia Süd zu bewerben. Also statt Weihnachten mit mir zu verbringen flog er mit meinem Geld nach Nigeria, um Bezirksrepräsentant für die PHD Partei zu werden!!
      Er scheint seit Januar 2021 gar kein festes Arbeitsverhältnis mehr zu haben. Er produziert wohl als Freelancer Videos für das Nigerianische Fernsehen. Daher die Branche Movies im Firmenaccount von Mountain View!!

      Das ist das gefakte Flugticket vom 6. Dezember 2020: Abflug von Liverpool aus!! Wieso nicht von Heathrow?? Da flog er nach Nigeria anstatt zu mir. Mich ließ er bei seiner "Company" Urlaub beantragen dafür!! Auch gefälscht!!

      Fakt ist jedoch, daß er in London am 16. Juli 2021 eine neue Firma gegründet hat. Der Firmenname ist sehr aufschlußreich: Cyberwarrior LTD
      Director: Jude Osamor
      Firmenzweck: IT Beratung

      Der Firmensitz im Vellacott House liegt genau gegenüber vom Haupteingang des Hammersmith Krankenhauses.
      Bisher ist das eine Ein Mann Briefkastenfirma. Bisher gibt es weder Telefon noch Email. Nur Postalisch zu erreichen.

      Da Sie meine Vermutungen nicht interessieren, behalte ich den wahren Zweck dieser Firma für mich.

      Alles was es zu "Pastor" Jude Chukwunwike gibt habe ich bereits im zweiten Text mit eingestellt mit Fotos.

      Herr Jude Osas/ Jude Osamor, Jude Chukwunwike Osamor und Pastor Jude Chukwunwike sind für mich ein und dieselbe Person. Herr Jude Osa, der bei der Firma Numerix als Senior Consultant und Vicepresident arbeitet, ist wohl eine andere Person. Leider habe ich von Ihm nicht ein einziges Foto finden können.
      Da Ulrich Schreiber versucht hat sich als Jude Osas in mein Handy einzuloggen, gege ich davon aus, daß Ulrich Schreiber eines der Fakeprofile ist, mit dem Herr Osas/ Osamor/ Chukwunwike Menschen betrügt. LG Ihre
      Outofrosenheim
      *kein Nachweis dass all diese Personen etwas mit dem Scammer zu tun haben


      PS: Sein Profil in der Bildergalerie Scammer 2019/Männlich/ Steven Nik
      [[File:Screenshot_20211023-060332_Chrome.jpg|none|auto]]

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Inzwischen ist er als PhD Researcher beim Imperial College tätig (Forscher) und erforscht den Einfluß des Magnetismus auf hydrocarbonhaltige Gesteinschichtenim Becken von Alaska. Das geht aus zwei Veröffentlichungen hervor, die er verfaßt hat. Eine über Alaska, eine zweite über die erhöhte Sterblichkeit bei Geburten in Nigeria mit Hydrogenblasenbildung im Blut. Da ist er einer von 3 Autoren.
      [[File:Screenshot_20211017-151234_Chrome.jpg|none|auto]]
      Alte Studie von August 2002 an der Rush University begonnen.
      [[File:Screenshot_20211017-150900_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-150900_Chrome.jpg|none|auto]]
      Neue Studie vom 27. 10. 2017 am Imperial College verfasst als PhD Researcher.
      Nun ein Foto von Ihm von 2017.
      [[File:Screenshot_20211018-142409_Photos.jpg|none|auto]]
      Und eine Fotogallery von Ihm während seiner Studienjahre in England. [[File:Screenshot_20211018-150426_Photos.jpg|none|auto]][[File:facebook_1634478390315_6855499250414525199.jpg|none|auto]]
      [[File:facebook_1634480032432_6855506137951141481.jpg|none|auto]]
      Das Original des folgenden Fotos ist sehr wichtig, um die weiteren Bilder zu verstehen. Es zeigt Ihn in Guildford, wo er wohnt(e). Aber das wichtige ist die Bildunterschrift: Jude Chukwunwike Osamor. Damit ist der Beweis erbracht, daß das ein und dieselbe Person ist. Leider im Screenshot verdeckt!! [[File:Screenshot_20211017-161705_Facebook.jpg|none|auto]]
      Aus mir unbekannten Gründen wechselt er dann zu einer großen Medien und Werbefirma namens PHD und arbeitet für deren Niederlassung in London. [[File:Screenshot_20211018-142709_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-142803_Photos.jpg|none|auto]]
      Er dürfte dort bis Ende 2020 beschäftigt gewesen sein. Und ist viel zwischen USA und UK und wohl auch Nigeria geflogen in dieser Zeit. Von meinem Geld.
      Weshalb Nigeria?? Weil er eine dritte Identität hat. Dort tritt er als Hon."Pastor" Jude Chukwunwike auf. Woher ich das weiß?? Von einem Foto, wo Ihm sein jüngerer Bruder zu seiner Kandidatur als Bezirksabgeordneter für die PHP Partei im Bezirk Aniochia Süd in Nigeria gratuliert. Als Pastor Jude Chukwunwike und als Jude Osamor! [[File:Screenshot_20211018-144139_Photos.jpg|none|auto]]
      Das Bild ist vom 16. Juni 2016. Der Text darunter: Happy birthday to my brother the upcoming lion of the Niger Delta Osamor Jude !!!!

      Jude Osamor alias Pastor Jude Chukwunwike war definitiv am 23. Dezember 2020 in Nigeria in seiner Heimatstadt, um sich für den Wahlkampf 2020/2021 als Kandidat für den Bezirk Aniochia Süd zu bewerben. Also statt Weihnachten mit mir zu verbringen flog er mit meinem Geld nach Nigeria, um Bezirksrepräsentant für die PHD Partei zu werden!! [[File:Screenshot_20211017-193540_Facebook.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-193624_Facebook.jpg|none|auto]]
      Er scheint seit Januar 2021 gar kein festes Arbeitsverhältnis mehr zu haben. Er produziert wohl als Freelancer Videos für das Nigerianische Fernsehen. Daher die Branche Movies im Firmenaccount von Mountain View!! [[File:Screenshot_20211018-150321_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-153930_Photos.jpg|none|auto]]

      *Screenhots gelöscht, kein stichhaltiger Nachweis eines Zusammenhangs



      Das ist das gefakte Flugticket vom 6. Dezember 2020: Abflug von Liverpool aus!! Wieso nicht von Heathrow?? Da flog er nach Nigeria anstatt zu mir. Mich ließ er bei seiner "Company" Urlaub beantragen dafür!! Auch gefälscht!! [[File:Ulrich.jpg|none|auto]]

      Fakt ist jedoch, daß er in London am 16. Juli 2021 eine neue Firma gegründet hat. Der Firmenname ist sehr aufschlußreich: Cyberwarrior LTD
      Director: Jude Osamor
      Firmenzweck: IT Beratung
      [[File:Screenshot_20211018-144634_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-144714_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-144757_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-144824_Photos.jpg|none|auto]]
      Der Firmensitz im Vellacott House liegt genau gegenüber vom Haupteingang des Hammersmith Krankenhauses.
      Bisher ist das eine Ein Mann Briefkastenfirma. Bisher gibt es weder Telefon noch Email. Nur Postalisch zu erreichen.

      Da Sie meine Vermutungen nicht interessieren, behalte ich den wahren Zweck dieser Firma für mich.

      Alles was es zu "Pastor" Jude Chukwunwike gibt habe ich bereits im zweiten Text mit eingestellt mit Fotos.

      Herr Jude Osas/ Jude Osamor, Jude Chukwunwike Osamor und Pastor Jude Chukwunwike sind für mich ein und dieselbe Person. Herr Jude Osa, der bei der Firma Numerix als Senior Consultant und Vicepresident arbeitet, ist wohl eine andere Person. Leider habe ich von Ihm nicht ein einziges Foto finden können.

      Da Ulrich Schreiber versucht hat sich als Jude Osas in mein Handy einzuloggen, gege ich davon aus, daß Ulrich Schreiber eines der Fakeprofile ist, mit dem Herr Osas/ Osamor/ Chukwunwike Menschen betrügt. LG Ihre
      Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      [[File:Screenshot_20211017-073013_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-145547_Google.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-162205_Facebook.jpg|none|auto]]
      [[File:facebook_1634479779701_6855505077920439640.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-145613_Photos.jpg|none|auto]]
      Mit dem Master in Surrey in der Tasche ging er dann nach Chicago. Zur Rush University und hat sich Kenntnisse in Biomedzin dort angeeignet. Das sind die von mir gefundenen Daten von Herrn Jude C. Osamor in den White Pages Chicago, Illinois. [[File:Screenshot_20211017-223021_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-223140_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-223952_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-224123_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-224415_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-224020_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-224154_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-224644_Chrome.jpg|none|auto]]

      Und da er zwei Vornamen hat, die er mal einzeln oder beide benutzt, habe ich unter Jude Osamor 4 records gefunden und unter Jude Chukwunwike Osamor 2 weitere records. Ich kann aber alles nicht öffnen von Deutschland aus.
      [[File:Screenshot_20211018-141928_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-142008_Photos.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-215800_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211018-141740_Photos.jpg|none|auto]]
      Nun geht er nach England und macht seinen Master am Imperial College in London. Das gehört zu den 10 besten Universitäten in England.
      [[File:Screenshot_20211017-074244_Google.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-072850_Chrome.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-075629_Maps.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-075823_Maps.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-080510_Maps.jpg|none|auto]]
      [[File:Screenshot_20211017-073058_Chrome.jpg|none|auto]]

      *Screenhots gelöscht, kein stichhaltiger Nachweis eines Zusammenhangs

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Nun weitere Daten und Fotos. Im Oktober 2021 habe ich eine Warnung von Google bekommen, daß sich "jemand" in mein Handy einloggen wollte. Ulrich Schreiber wollte das!! Er hat es versucht, aber ich hatte Ihm ein falsches Passwort gegeben. Dabei kam dann folgende Meldung von Google:

      Als Ländercode wurde mir Nigeria angezeigt!!!! Diesen Screenshot muss ich noch suchen.
      Wer ist Jude Osas bitte, denn es hatte sich ja Ulrich Schreiber versucht einzuloggen in mein Handy!! Also suchte ich Jude Osas und fand dieses Krischperl...

      3x Jude Osas ohne Photo in US, Nigeria und Ghana....
      Das ist Jude Osas in US - und wohl Ulrich Schreiber als eines seiner Alias Profile.


      Interessiert sich für Weddingplanningbooks... dazu später mehr. Nun habe ich versucht anhand seines Vornamens Jude unter Osa*** weiterzusuchen. Und bin fündig geworden bei einem Profil, das erstaunlich gut zu meinem Ulrich Schreiber passt. Der Herr heißt Jude Osamor, ist US Staatsbürger und hat eine Zeit seines Lebens in Chicago verbracht. Er hat dort auch 3 Verwandte und eine(n) Angehörigen. Und ein "property" mit Wohnsitzadresse eingetragen in Chicago. Er hat dort eine Zeit lang an der Rush University als Laborant in der Alzheimer Forschung gearbeitet. Da ich unter seinen zwei Vornamen insgesamt 6 records gefunden habe könnte das der Grund für Ihn gewesen sein, dann weiter in UK zu studieren. Seine Erstausbildung in Petrochemie hat er in Nigeria an der Universität in Lagos, Jahrgang 2007 mit Honoris causa, absolviert.

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Nun folgt das Profil vom Whats App, mit dem ich mit Ulrich Schreiber weiterhin kommuniziere. Bitte noch nicht auslesen zum jetzigen Zeitpunkt!!

      [[File:Screenshot_20211018-165744_Photos.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211018-165821_Photos.jpg|none|auto]]

      Diese gefakte Hotelquittung aus Arizona City von einem nicht existenten Hotel und einer nicht existenten Adresse hat er mir letztes Jahr geschickt. Wie kommt er dann bitte zu dieser Nummer bitte, die laut Euren Recherchen zu Ed Winterhall gehört??

      [[File:Screenshot_20211018-170415_Photos.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211018-170431_Photos.jpg|none|auto]]

      Wieso ist exakt diese Nummer dann als Firmennummer auf Thomas Hardy Management Ltd. In Mountain View eingetragen?? Im Memo mit dem 20. (März), meinem Geburtstag?? Umd demselben Coverbild wie Ulrich Schreiber es vereendet hat?? Phoenix hatte ich das Profil vorläufig benannt, da das der Area Code 480 ist!! Aber der Firmensitz dieser Firma idt in Mountain View!!
      Email: Thomas Hardy Da fehlt mir gerade ein Glied in der Kette...
      [[File:Screenshot_20211018-165932_Photos.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211018-170009_Photos.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211018-165403_Photos.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211018-165433_Photos.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211018-165625_Photos.jpg|none|auto]]
      Vielleicht kann mir jemand diesen Zusammenhang erklären. Er hat diese Nummer doch nicht einfach aus dem Telefonbuch gezaubert....

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 23.10.2021

      Liebe Killerbiene, ich versuche jetzt die Fotos in der Reihenfolge meines ersten Textes hochzuladen. Mein Scammer nennt sich Ulrich Schreiber. Das ist sein Fake Name. Die Fotos sind gestohlen. Von wem weiß ich nicht. Datum des ersten Kontaktes mit Ihm war der 29.Mai 2019.
      Seine Gmail lautet: ulrichschreiberr@gmail.com ( die zwei rr sind richtig!!) Seine deutsche WhatsApp Telefonnummer lautet: +49 15129982539
      Die SIM Karte von Lebara habe ich noch. Fotos die er benutzt als Ulrich Schreiber und z. T. Als Steven Nik oder Steven Niklas. Ein drittes FakeProfil war ganz kurzzeitg Salasa Mallikapurna mit seinem Foto. Dieses Bild wurde inzwischen geändert.
      Foto von Scammer Steven Nik oder Steven Niklas ist bereits in der Bildergalerie 2019 drin. Lea Greenwich hatte mit Ihm gechattet.

      nach Tampa Florida verortet mit der Vorwahl +1 8... [[File:f875t1884708282p281432n17_GNgVyjAq.jpg]][[File:f875t1884708282p281432n10_mWQKgOfD.jpg]]

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 22.10.2021

      Liebe Moderatoren, ich scheine am Beginn meiner Geschichte die ganzen zugehörigen Fotos nicht richtig abgespeichert zu haben. Das tut mir leid!! Ich setze mich dann gleich dran meinen Fehler zu korrigieren. Muss nur gerade kurz Pause machen und etwas essen und trinken. Und unsere Tiere füttern. Bin bald wieder zurück. Eure Outofrosenheim

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 22.10.2021

      Die zwei Fotos unter dem "upcoming Lion of Niger Delta" gehören ganz ans Ende der Geschichte zu Ishmail Osamor. Sorry!!
      Ich konnte keine Fotos mehr einstellen. Deshalb starte ich noch einmal neu mit der Geschichte von Hon. "Pastor Jude Chukwunwike. Nun bin ich aber über ein sehr interessantes weiteres Profil von Ihm gefallen. Zuerst konnte ich es nicht glauben, daß Jude Osamor und Hon."Pastor" Jude Chukwunwike ein und dieselbe Person sind. Sind Sie aber!! Kann es mit Foto beweisen!

      Was ist das dennfür eine Gratulation?? "Happy birthday to my brother the upcoming lion of the Niger Delta Jude Osamor" !!!!!!
      Hier ist der Beweis. Jude Osamor und Hon. "Pastor" Jude Chukwunwike sind ein und dieselbe Person!!
      Wie kommt er dazu?? Nun ganz einfach. Er hat sich für die politische Partei P als Bezirksrepräsentant für den Bezirk Aniocha Süd in Nigeria aufstellen lassen zu Wahl. Siehe Fotos.
      Die Wahlkampagne begann am 4. März 2020. Die Wahlen fanden statt am 6. März 2021. Er wurde gewählt als politischer Vertreter der PHD Partei für den Bezirk Aniocha Süd. Dort stammt er her. Aus der Bezirkshauptstadt Ogawashi-Uku. Hier die Glückwünsche zu seiner Wahl. Fotos. Und man sieht auf den Fotos: Jude hat massiv abgenommen, seit er in Amerika ist. Denn er arbeitet auch nicht mehr für die PHD Werbeagentur, zumindest nicht mehr als fest angestellter Mitarbeiter. Er ist jetzt Selbständiger Freelancer. Als was?? In zwei Bereichen mindestens: erstens Film und Unterhaltungsbranche und/ oder Spielebranche. Für die produziert er Videos. Woher ich das weiß?? Steht in seinem Firmenprofil thomashardymanagement.com
      Branche: Film und Unterhaltung, UK

      Aber das ist lange noch nicht alles. Er produziert auch für Nigeria Formate. Das kann man in seinem dortigen Profil erkennen.
      Entnommen aus Unilag Nigeria!!

      Interssant ist dieses letzte Bild seines Lebenslaufes im Unilag Portal: Osamors Fernsehsendungen! Ich denke für diese Formate produziert er. Das ist so ähnlich wie Heidi Klums Model contest. Oder Bollywood. Da braucht er schöne Kulissen und schöne Deko. Und so wird das Bild rund zu seinem anderen Alias Jude Osas: der Hochzeitsplaneralben sammelt!! Zu Jude Osas gibt es noch einen sehr interessanten Link. Siehe Foto. [[File:Screenshot_20211017-065501_Chrome.jpg|none|auto]][[File:Screenshot_20211017-071201_Chrome.jpg|none|auto]]
      Siehe bitte das letzte Foto: Nun nennt er sich Jude Osa, Head of Data Platforms & Analytics Development at Numerix, University of Cambridge, Metropolregion New York!!!! Info: Over 10 years of solid softwate development!!!!
      Nun weiß ich, wieso er so gut in IT ist.
      Anm. Anni60 - das alles ist nicht erwiesen!! Mit dem Namen Jude Osamor gibt es hunderte von Profilen. Screenshots gelöscht, es besteht kein Nachweis eines Zusammenhangs



      Aber es geht noch weiter, sorry. Er hatte mir vor Weihnachten ein Flugticket geschickt, mit dem Herr Ulrich Schreiber angeblich nach New York geflogen wäre. Aber micht von Heathrow!! Von Liverpool!! Als ich Ihn fragte, wieso von Liverpool, bekam ich nur ausweichende Antworten.
      Da ist der Clown nicht zu mir geflogen, sondern nach Nigeria!! Allerdings wohl kaum mit diesem grotrenschlecht gefälschren Ausweis. Ebenso wie das Flugticket gefälscht war!!


      Nun zum neuseten Stand der Dinge. Er hat genau an seinem Geburtstag, dem 16. Juli 1990, eine neue Firma in London gegründet. Der Name ist ja sehr vielsagend: Cyberwarriors Ltd. !!!! Der Firmensitz ist im Abbott House. Das steht genau gegenüber des Haupteinganges zum Hammersmith Krankenhaus in London. Siehe Fotos.
      Die Firma wurde erst ganz neu am 16. Juli 2021 gegründet, wohl auch mit meinem Geld. Es gibt weder Telefon, noch email Adresse bisher. Kontakt nur über die Postadresse im Abbott House bisher. Also Briefkastenfirma.
      Unternehmenszweck offiziell: IT Beratung. Zweck tatsächlich: Wahrscheinlich den neuen "Löwen vom Niger Delta" als Scammerboss aufbauen. PS: Ein Foto habe ich noch. Ein weiterer Bruder von Ihm ist in Nigeria in Aniocha Süd in der Hauptstadt oder Umgebung als detective at civil sergeant tätig. Dann weiß man ja, wer für seinen Schutz sorgen wird.
      Und ich habe noch drei weitere sehr bekannte Osamors in London gefunden. Eine Baroness Marta Osamor, deren Tochter, eine ehemalige sehr hoch gestellte Labour Politikerin und deren Sohn. Da der wegen eines Drogendeliktes verurteilt wurde, mußte seine sehr erfolgreiche Mutter zurücktreten. Ich weiß nicht ob und wie die Verwandtschaftsverhältnisse sind. Aber den Namen gibt es ja nicht sooo oft: Osamor - diese Sippe hat wohl einige schwarze Schafe. Ich hänge die Fotos der möglicherweise buckligen Verwandtschaft in England, London, auch noch an. Den ausführlichen Artikel über Ishmael Osamor und die hohen Wellen, die das in London geschlagen hat, könnt Ihr dann natürlich löschen. Ich will damit nur zeigen, daß wenn die verwandt sind, er dort die Blaupause hat, wie er es in Nigeria aufziehen muss. Unter dem Strich sind für mich Jude Osamor, Jude Chukwunwike Osamor, Hon. Pastor Jude Chukwunwike aus dem Bezirk Aniochia Süd in Nigeria - aber wohnhaft bisher in US und oder UK!!! - , Jude Osas, Jude Osa ein und dieselbe Person. Er ist definitiv US Staatsbürger. Vielleicht wird er dort gesucht!!?? Ulrich Schreiber, Salasa Mallikapurna und Steve Nik oder Steve Niklas sind Alias Profile von Ihm, die er betreibt und mit gefakten Lebensläufen und Fotos erstellt hat. Möglicherweise gibt es noch mehrere von Ihm betriebene, aber die habe ich noch nicht gefunden. Das sind meine Recherchen zu "meinem" Real Face hinter seinem Fake Profil Ulrich Schreiber, das er bei mir benutzt hat. Ich erwarte gespannt Eure Prüfung, ob Ihr zu denselben Schlüssen kommt wie ich. Wenn das wahr ist, dann besprechen wir bitte erst die nächsten Schritte gemeinsam. Danke für die Kontrolle. Eure Outofrosenheim
      PS: Nur der Vollständigkeit halber noch die Profile und eine langes Interview seiner möglichen Verwandten in London Nord.

      *Anm. Anni60 - das alles ist nicht erwiesen!! Mit dem Namen Jude Osamor gibt es hunderte von Profilen. Screenshots gelöscht, es besteht kein Nachweis eines Zusammenhangs

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 22.10.2021

      Liebe Moderatoren,
      der zweite Teil meines Textes, wie ich den Scammer enttarnt habe, wurde gerade mit Fehlermeldung zerschossen. Ich bräuchte bitte eine Info, ob ich dazu ein neues Thema beginnen soll. Sind die Fotos auch alle nicht angekommen?? Das letzte waren 6 Records von Ihm....Danke. Eure Outofrosenheim

      Nun beginnt das neue Kapitel: Wie ich auf die spur des meiner Ansicht nach echten Scammers gekommen bin. Der Anfang war das Profil ohne Fotos von Herrn Jude OSAS aus US, Nigeria und Ghana. In Pinterest bin ich dann über ein Foto eines Jude Osas gefallen, ein junges Bürschchen von um die 30 bis 35 Jahren alt. Das sollte mein "Ulrich Schreiber", Alter angeblich 66 Jahre sein?? Niemals. Also begann ich nach dem Vornamen Jude Osa*** zu suchen. Mit den Vornamen Jude und Osa*** gab es nur einen außer Jude Osas, der auftauchte:
      Herr Jude Osamor, PhD Resarcher, also Forscher am Imperial College in London, das zu den 10 besten britischen Universitäten gehört. Nun vertiefte ich mich in dessen Lebenslauf. Und plötzlich ergab sich Mosaikstein für Mosaikstein ein runde


      Nun weiter im Text: Aha, Petroleum Refining, Department of Engineering, Earth Science & Engeneering.... sehr interessant. Passt ja zu Ulrichs Aussagen, daß er ein leitender ziviler Ingenieur und Unterwasserschweißer (Welder) wäre.... Nun weitere Recherche im Lebenslauf von Herrn Jude Osamor: er hat in Nigeria an einer Universität Petrol Chemie and Refining studiert. Lagos?? Dazu habe ich keine Fotos gefunden bisher. Sicher ist, daß er an der Universität von Surrey in UK seinen Master gemacht hat. Siehe Foto.

      Wichtig ist das kommende Foto. Es zeigt Herrn Jude C. Osamor in seinem Wohnort in Guildford, wo er privat lebt(e)?? Das ist ca. 1 Stunde südwestlich von London in Sussex gelegen. Aner wichtig am Original dieses Fotos ist, daß in der Fußzeile das C. in seinem Namen erläutert wird. Das heißt Chukwunwike. Das ist also sein zweiter nigerianischer Vorname. Das wird später noch sehr wichtig.

      Nun habe ich mir zuerst einal seine zwei Publikationen angesehen, die ich von Ihm gefunden habe. Die erste war über den Einfluß des Magnetfeldes auf Hydrocarbonschichten in einer Gesteinsformation in Alaska, wo er geforscht hat.
      Mit einem Foto,wo er etwas älter aussieht als er ist. Er ist 31 Jahre alt.

      Nun zur zweiten Veröffentlichung, wo er als Co-Autor erwähnt wird. Eine biomedizinische Studie über Komplikationen bei Geburten in Nigeria, wobei Hydrocarbonate "Moles" also wohl Blasenbildung im Blut eine Rolle spielt. Woher hat er Kenntnisse in Biomedizin?? Daher!! Er hat in Chicago an der Rush Universität im Labor in der Erforschung von Alzheimer Erkrankungen mitgearbeitet. Das war vor seiner Arbeit am Imperial College als PhD Researcher.
      Bitte beachten: In beiden Publikationen ist er mit seinem vollen Namen Jude Chukwunwike Osamor aufgetreten. Das ist noch wichtig für das Verständnis meiner weiteren Recherche. Nun habe ich mit beiden Vornamen mal in den White Pages in USA gesucht. Und bin fündig geworden in Chicago, Illinois.
      Dort hat er drei Verwandte und eine(n) Angehörigen. Kann nur die ersten beiden sehen. Und er besitzt ein eingetragenes "Property" dort. Das dürfte das Appartment sein, wovon die Adresse in den White Pages genau verzeichnet ist. Dort dürfte er beide Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen verfaßt haben. Siehe Fotos.


      Und es gibt offenbar 6 "records" Osamor. 4 zu Jude Osamor, 2 zu Jude Chukwunwike Osamor. Ich kann diese aber leider nicht einsehen. Fotos anbei.
      Ob das der Grund für Ihn gewesen ist nach UK zu gehen?? Das kann ich nur vermuten. PS: Die verwandte Dame scheint ja auch kein ganz unbeschriebenes Blatt zu sein: 50 criminal &traffic records!!


      Nun weiter zu meinen Recherchen. Am Imperial College scheint er wohl keinen weiteren Forschungsauftrag mehr erhalten zu haben. Denn er arbeitete !! im Anschluß daran in der Londoner Niederlassung für eine große Medienagentur namens PHD. Siehe Fotos.

      Was er dort genau gemacht hat weiß ich leider nicht. Auf jeden Fall hat er sich dort mehr Wissen angeeignet um Werbevideos zu produzieren. Und die US Niederlassungen in NY, San Francisco und Miami erklären vielleicht auch seine diversen Aufenthaltsorte in den USA.
      Nun bin ich aber über ein sehr interessantes weiteres Profil von Ihm gefallen. Zuerst konnte ich es nicht glauben, daß Jude Osamor und Hon."Pastor" Jude Chukwunwike ein und dieselbe Person sind. Sind Sie aber!! Kann es mit Foto beweisen!!

      *Anm. Anni60 - das alles ist nicht erwiesen!! Mit dem Namen Jude Osamor gibt es hunderte von Profilen. Screenshots gelöscht, es besteht kein Nachweis eines Zusammenhangs

    • Outofrosenheim hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Jim Schlais" geschrieben. 21.10.2021

      Liebe Moderatoren,
      Danke für Ihre Unterstützung. Ich möchte zuerst abklären, ob meine Recherchen stichhaltig genug sind, um diesen Scammer polizeilich suchen zu lassen. Angezeigt habe ich Ihn bereits im Dzember 2019 bei der Betrugsabteilung für Internetdelikte bei der Kripo in München, Tegernseer Landstr. Doch zu dem Zeitpunkt war mir das Real Face dahinter noch nicht bekannt. Das glaube ich seit Sonntag, den 17.10.2021 herausgefunden zu haben. Beginnen wir am Anfang mit dem Scamfakeprofil, mit dem ich seit Mai 2019 betrogen worden bin. Das sind die Fotos, die ich von Ihm habe:
      Upload 1 ist sein "Profil", das er auf WhatsApp benutzt mit einer deutschen Telefonkarte, wo ich Ihm die Nummer in die USA geschickt hatte vor 3 Monaten ca. Die zugehörige SIM Karte habe ich noch!! Bitte derzeit noch nicht auslesen, da ich noch mit Ihm chatte derzeit!!
      Das ist also angeblich Herr Ulrich Schreiber. Er ist mit einem dieser Fotos bereits in der Bildergalerie bei den Fakefotos von 2019 von mir eingestellt worden. Da hatte er einen anderen Namen benutzt. Ganz kurz gab es weiteres Profil mit einem anderen Foto von Ihm. Das Fakebild wurde inzwischen ausgetauscht gegen ein anderes einer total anderen Person. Hier nun sein WhatsApp "Profil" mit seiner deutschen Telefonnummer, die ich Ihm besorgen sollte. Habe die SIM Karte noch. Bitte noch nicht auslesen, da ich noch mit Ihm chatte. Weitere Fotos, die ich von Ihm habe.... und hier seine email, mit der wir 3 Jahre lang bis zu seiner angeblichen Reise nach NY vor 3 Monaten über Hangouts gechattet haben:
      ulrich.schreiberr@gmail.com
      (Die 2 rr sind richtig!!)
      Wichtig ist das Profilbild in seinem WhatsApp Account. Genau über dasselbe Bild mit einer völlig anderen Adresse bin ich dann gefallen aus folgendem Grund: Er hatte ja zu mir gesagt, daß er nach New York fliegen müsse zum Hauptsitz seiner "Company". Und nun bekam ich eine gefakte Hotelquittung eines nicht existierenden Hotels in Arizona City!! Bitte vergleichen Sie die Telefonnummer auf der "Quittung" mit der Firmentelefonnummer vom Whats App Profil mit demselben Foto: identisch!!
      Und im Memo eingespeichert mein Geburtstag, der 20. (März)!!

      Durch viel herumprobieren und anklicken seiner email im Firmenprofil habe ich folgendes herausbekommen: seine Firma heißt thomashardymanagement.com
      Seine Email mit ganz kleinem Fakefoto:
      HARDY Thomas Mountain View, USA
      Also nicht Phoenix, sondern der Firmensitz ist in Mountain View, California.
      +1 (480) 210-8167 Die Telefonnummer dieser Firma!!
      Weitere Recherche. Firmensitz ist in Mountain View, direkt neben der TownHall in einem Bürogebäude. Nun wurde ich immer stutziger. Ich habe weiter geforscht und glaube, daß er in einem kleinen Ort im US Orts- Vorwahlbezirk 480 lebt. Das ist der County Code vom Mesa, Arizona. Der Ort ist Chandler. Der ist nahe an Internationalen Flughafen dort. Und hat den Stadtcode 210.
      So bin ich auf Chandler gekommen.
      *Anm. Anni60 - kein Nachweis. Die genannte Firma ist nicht unter dieser Telefonnummer registriert. Das Whatsapp Foto allein ist kein Nachweis


      Jetzt habe ich auch sein Scammerprofil wieder gefunden, mit dem er bei Euch bereits von mir eingespeichert wurde.
      An dem wart Ihr auch schon dran, soeziell Leah Greenwich. Ich speichere alles noch einmal ein, was ich dazu gefunden habe. Nun noch die Kontoverbindung des angeblichen Agenten von BP, der seinen Flug bearbeiten sollte und prompt vermasselt hat ( na klar!!)
      Das war dann der Flug, der Ihn nach New York hätte bringen sollen. Und wo ich dann die "Hotelbestätigung" aus Arizona City erhielt.
      Nun ist er zum 7. und letzten Mal in den USA. Zumindest mit meinem Geld. Denn ich denke ich habe den echten Mr. Schreiber hinter dem Fakeprofil und den Fakefotos gefunden am 17.10.2021. Wie?? Durch einen weiteren kleinen Fehler, außer der "Hoteltelefonnummer", den er gemacht hat. Er wollte sich in mein Handy einloggen. Ich habe Ihn tausend Mal gefragt wozu. Er meinte, er würde dann einen Code von Coinbase bekommen. Under würde mich dann auf Coinbase anmelden. Habe mich breitschlagen lassen und dann sofort mein Passwort geändert. Aber Google sei Dank bekam ich eine Info über diesen Anmeldung aus "Amerika". Aber im Screenshot stand ein ganz anderer Name: Jude Osas Und irgendwo in der Länderkennung :Nigeria!! Nun begann ich wieder zu suchen. Ich mache jetzt mal einen Cut. Denn jetzt fängt das Suchen und finden des realen Scammers an. Fortsetzung folgt gleich. LG von Outofrosenheim

      Liebe Moderatoren,
      der zweite Teil meines Textes, wie ich den Scammer enttarnt habe, wurde gerade mit Fehlermeldung zerschossen. Ich bräuchte bitte eine Info, ob ich dazu ein neues Thema beginnen soll. Sind die Fotos auch alle nicht angekommen?? Das letzte waren 6 Records von Ihm....Danke. Eure Outofrosenheim

Empfänger
Outofrosenheim
Betreff:


Text:
Neuen Eintrag schreiben


Videos über Scamming !! Hier klicken !!


disconnected Hilfe Centrum Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz