FAQ romancesambaiter Forum facebook
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[s][/s]
[quote][/quote]
[textmarker][/textmarker]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
top
down
schmollen
tel
think
yes
read
old
pray
Hund
girl
appl
broad
sleep
puke2
kiss
puke
hacker
gloat
feed
bad
cry2
door
cry
stop
pc
hu
help
oneonone
devil2
rambo
grrrr
coff
devil3
Diva
[marquee][/marquee]
Hintergrund-Farben
[hg_rot][/hg_rot]
[hg_blau][/hg_blau]
[hg_gruen][/hg_gruen]
[hg_orange][/hg_orange]
[hg_pink][/hg_pink]
[hg_weiss][/hg_weiss]
[hg_schwarz][/hg_schwarz]
[pre][/pre]
Farben
[pink][/pink]
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
beer
no
noidea
rofl2
victory
love2
idea
police
krank
party
talk
respek
points
beat
lie
heul
com
depp
aufwachen
troll
arab
Mugu
nerv nicht
geileshow
Incognita
Plus Mitglied
Beiträge: 287 | Zuletzt Online: 07.04.2021
Registriert am:
31.07.2018
    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 23.12.2018

      @Knusperkeks Stell die verdächtigen Scamprofile doch hier rein. Dann bekommst Du mehr Auskunft, und es wird sich darum "gekümmert". Bitte die Scamprofile nicht von den Portalen löschen lassen!!

      Das Weihnachten ein gutes Geschäft mit den einsamen Herzen ist... Da suchen viele Kontakt und freuen sich so einen ganz "tollen" Typen gefunden zu haben.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 22.12.2018

      Meistens nehmen Verliebte eher ab als zu. Scheinbar ist das Glück für sie doch nicht so perfekt, und eher frustbehaftet...

      Dir auch ein frohes Fest! Und schreib wenn Du etwas los werden möchtest mit ihr. Wir möchten für Dich/sie/Euch da sein, soweit es irgendwie geht.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 22.12.2018

      Ich würde den Psychologen einweihen. Falls sie in ihrem Taumel Fehler begeht, kann er sie vllt. irgendwie retten. Aber ich denke auch, das wenn sie merkt, das der gegen Ihre vermeintlichen Interessen arbeitet, sie richtig wütend würde. Eine echte Gratwanderung...

      Vllt. ahnt sie auch irgendwie schon das Ihr recht haben könntet, und will sich nicht die Blöße geben. Der Psychologe kann Dich auf jeden Fall etwas entlasten, er ist hoffentlich ein verständig offener und brauchbarer Mitstreiter in dieser Sache.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 22.12.2018

      @Knusperkeks Ich drücke Dir alle Daumen, das Dir die Kraft nicht ausgeht, und Du ein dickes Fell hast Deiner Freundin gegenüber. Sie befindet sich scheinbar in großer Not, wie groß wissen wir nicht genau, aber die Befürchtungen halte ich für berechtigt. Wenn man liest wie groß die Verluste im finanziellen und der Lebensqualität so etwas schon nach sich gezogen hat.

      Kannst Du vllt. mal Deine Mitstreiter auf dieses Forum hinweisen, oder ihnen ausdrucken was in dieser Sache schon geäußert wurde? VenusdeMilo schreibt mit ihm, es ist ganz offensichtlich ein Scammer (der weder Golf spielt noch den Reichen in Los Angeles angehört). Deine Freundin ist da in einem Sog drin, und sie ist sicher nicht die Einzige und auch nicht die Erste.

      Ich hatte gedacht, das wird sich Weihnachten enttäuschend aufklären. Leider weiß ja niemand wo sie mit dem Scammer gerade steht. Möglich, das er sich ihr gegenüber geoutet hat, aber dann würde sie nicht auf L.A. spekulieren oder ihren Job kündigen...

      Sie hat ihren freien Willen. Hoffentlich kriegt Ihr sie überzeugt und aufgefangen...

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Holländerin fliegt nach Ghana und läßt ihren Scammer festnehmen" geschrieben. 20.12.2018

      Mich würde einmal interessieren, wie es nach so einer Festnahme weitergeht. Ob da ein Prozess und ein Strafvollzug folgt. In Nigeria bspw., muss man seinen eigenen Prozess vorfinanzieren um ihn zu bekommen. Ich glaube, ohne korrupten Staat mit korrupten Behörden und käuflicher Polizei wäre der Vorschussbetrug wie Scamming, in dem Ausmaß wie in Westafrika, gar nicht möglich.

      In Ghana geht man scheinbar nach 22.00 nicht mehr auf die Straße ---- aus Angst von der Polizei um Geld angehauen zu werden. Am sichersten lebt wohl, wer sich viele Polizisten leisten kann, darum hat man vor jedem Reicheren dort Angst. Und man braucht vllt. nicht einmal ein Scammer, kein Mann, vllt. nicht mal erwachsen zu sein, das die dortige Polizei wie im Video agiert.

      Ich denke, der Scammer im Video, wird die Kaffeekassen der Polizei füllen... Es bräuchte wahrscheinlich schwimmende Gefängnisse auf Ozeanien würden alle Scammer die in den Internetcafés sitzen, eingesperrt werden.

      Zumindest scheint Geld vorhanden zu sein, wie im Video zu sehen, und die Holländerin bekommt ihr Geld zurück und die Auslagen erstattet. Das finde ich, ist das Nachhaltigste, das sie mit einem blauen Auge, und Erfahrungen aus der Sache kommt und andere warnen kann.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 19.12.2018

      @knusperkeks
      Ich versteh Dich, Du hast da viel getan. Schon das Du Dich nach Hilfe hierher gewendet hast... machen wohl die Wenigsten als Freundin. Sie hat wohl auch noch Eltern etc. und die sind ja eingeweiht, sonst würde ich das vllt. in einem Brief noch tun, aber auch gleich sagen das Du draußen aus der Sache bist. Du bist wirklich prima, ich wünsche Dir, dass das "Opfer" das irgendwann auch sieht!

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 19.12.2018

      Wollte der Golfer jetzt nicht vor Weihnachten nach D kommen?? Ich hoffe die Sache hat sich inzwischen zum Guten gewendet...

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Hans D. Heinen" geschrieben. 02.12.2018

      @SKerstin Ich gehe davon aus, das er zu einem Videochat NICHT bereit war. Manchmal, wenn vorgeschobene Gründe nicht ziehen, spielen Scammer kurz ein Video ein, kurz weil es angeblich an der Verbindung liegt und das Opfer ja nur beruhigt werden soll. Frage ihn ggf. nach einem Videochat...

      Wenn Du Dicih hier durchklickst und die Chats liest, wird Dir schnell klar, die Worte der Scammer sind alle aus dem gleichen Holz, vermutlich mit Handbuch und Textbausteinen formuliert. Scammer werden in ihrer Arbeit "fachkundig" und mit Erfahrungswerten geschult. Du wirst mit einem Scammer keine Diskussionen führen können, außer über Gefühle und Geld. Er wird aus jedem anderen Thema einen "Weg" zu Emotionen finden, und auf sein (vorgegebenes) Wohlwollen für Dich kommen. Reine Manipulation.

      Das er Daten von Dir hat, kannst Du jetzt nicht mehr ändern. Genauso sicher wie er Geld von Dir will, ist es sicher, das er keines für Dich ausgibt. Und seine Zeit ist sein Kapital das er nicht unrentabel vergeudet :-).

      Oftmals ist es nicht ein einzelner sondern Gruppen, die Dich da manipulieren und sich amüsieren. Gehe am besten ganz schnell auf Abstand, oder entlocke ihm Bankverbindungen. So wie Du schreibst, ist ersteres vllt. vorteilhafter für Dich.

      Der Tag an dem jemand oder etwas anderes den Raum in Dir einnimmt kommt ganz sicher, die "Diffusion" bleibt nicht ewig, einen finanziellen Schaden konntest Du zumindest schon mal bestens ausbremsen :-))

      Scammer "verbrauchen" viele Telefonkarten, darum brauchen sie immer wieder neue, die dann auf den Käufer, und nicht auf sie selbst registriert sind!!! Ich rate Dir dringend davon ab ihm eine auf deinen Namen registrierte Telefonkarte zukommen zu lassen. Vermutlich sollst Du die dann freischalten und ihm den Code für WhatsApp dazu geben, und "dürftest" dann die Karte entsorgen. Tu das lieber nicht ;-)

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Laren Bright" geschrieben. 26.11.2018

      Wenn Du ihm erzählst das Du Weihnachten allein sein müsstest, kommt er vermutlich schnell zur Sache, wieviel Geld für was er bräuchte, mit Dir die Feiertage und das ganze Leben und überhaupt zu verbringen :-)). Es tummeln sich jetzt vor Weihnachten scheinbar Unmengen an Scammern herum. Das Geschäft mit den einsamen Herzen.

      Vllt. bringst Du noch Telefonnr. und wohin das Geld gehen müsste in Erfahrung. Daumendrück!

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Gen. Austin S. Miller" geschrieben. 25.11.2018

      Vielleicht gibt's eine Überraschung das er Weihnachten doch kann, wenn er sich ganz schnell entscheidet und das Geld sofort fliesst… Und Du als seine Frau oder Verlobte den Urlaubsantrag stellst ;-)


      Der ist reif für die Bescherung. Solange Du Dich willig gibst als sein Frau den Urlaubsantrag zu stellen, bleibt er an Dir dran und Du verhinderst vllt. Das er ein Opfer für sein "Weihnachtsgeschäft" findet. Wenn Du mit der Ehe fest einverstanden bist, kann es ja bei Dir immer noch Klärungen rund um Weihnachten geben und Du kriegst die "Zahlung" hinausgezögert.

      Und wenn Du ihn richtig fiebern lassen willst, zeigst Du ihm Fotos von schönen Geschenken, und fragst ihn um seine ausführliche Meinung was Deinen Nichten und Neffen wohl am besten gefallen würde. Und an Deinen Problemen kannst Du ihn auch mitleiden lassen, das Du für Deinen großen Mercedes gerade keine Winterreifen kriegst... Lol.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Gen. Austin S. Miller" geschrieben. 25.11.2018

      Erzähl ihm doch mal von Deinem Wohlstand, aber diese Einsamkeit... Du hast viel im Leben erreicht aber auch der teuerste Urlaub is nix wert so allein... Und Freunde hast Du schon, suchst etwas Verbindliches. Must wohl Weihnachten wieder allein verbringen

      Oder so ähnlich

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Gen. Austin S. Miller" geschrieben. 25.11.2018

      Darum ist er auch so um Dein Wohlergehen besorgt, und das Du gut geschlafen hast, sollst ja keinen Unfall bauen auf dem Weg zur Bank um seine Überweisung zu tätigen ;-)

      Das ist schon auffällig, das nie einfache Soldaten, sondern immer nur hoch positionierte Armeeangehörige Frauen über WWW suchen müssen...

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Gen. Austin S. Miller" geschrieben. 24.11.2018

      Wozu suchst Du denn den Echten? Mit der Egusi soup weiß er dann halt, das Du weißt...

      Ich hatte mir das mit dem Scammer so vorgestellt: Das ist der zweibeinige, schwarze Homo Scammer, sein natürlicher Lebensraum ist Afrika und sein höchstes Vorkommen an der Elfenbeinküste. Man kann ihn zwar nicht mit der großen Pinzette aus dem Terrarium heben und erforschen, er kann weder Schwimmen noch Fahrradfahren, man kann sich aber dank moderner Technologie über PC mit ihm verständigen. Interessant wie er sich darstellen kann um an Mittel zu kommen seinen Bedarf zu decken.

      Denke daran er will nur Dein Geld. Wie ein wildes Tier das Dich fressen würde wenn es könnte. Man muss eben Vorsicht walten lassen. Ich finde die Vorstellung lustig. :-))

      Probier mal ob Du seine Handy/Whatsappnr. oder Emailadr. bekommst... Auch der Typ von Deiner Freundin ist sehr wahrscheinlich ein Scammer. Sie soll ihn nach der Emailadresse fragen. Email bei der Army enden immer auf xxxx.mil

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Gen. Austin S. Miller" geschrieben. 24.11.2018

      Da sitzt einer (oder mehrere) dahinter, die sich an Deiner (vermeintlichen) Unwissenheit ergötzen, hochstaplerisch etwas vorgeben, und Deine netten Worte aufsaugen. Pass auf Dich auf, lass Dich nicht manipulieren. Wenn es Dir zu blöd wirdt, sag Du hast keine Zeit, Deine Egusi soup (Westafrik. Gericht) brennt Dir sonst an. Und blockiere ggf. den Kontakt.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Gen. Austin S. Miller" geschrieben. 24.11.2018

      Frage ihn nach Videochat, wenn er das angeblich nicht darf wegen geheimer Mission ist es garantiert ein Scammer. Eine andere Möglichkeit ist, wenn Du Dich arm und bedürftig stellst und alle Kreditmöglichkeiten bei Dir ausgeschöpft sind. Ein Scammer hat dann kein Interesse mehr...

      Aber er schreibt auch nach Scammermanier, es ist bestimmt ein Scammer. Mache ihn nicht drauf aufmerksam das er erkannt wurde, sonst macht er ein anderes Profil das noch niemand als Scam entlarvt hat.

      Es gibt Scammer die bieten Scamopfern auch angebliche Hilfe an...

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 23.11.2018

      @Knusperkeks
      Nur mal angenommen:

      "Er" kann sie nicht in MUC abholen und sie soll schon mal nach Amsterdam fliegen, und sie lässt sich nichts sagen, würde ich an Deiner Stelle die Polizei informieren. Es kam schon öfter zu Erpressungen und Entführungen bei Treffen mit Scammern. Da Deine Freundin sich sogar zum Golfspielen verleiten lässt, scheint sie ziemlich hörig zu sein.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile/ RPO Gen. Douglas M. Fraser" geschrieben. 23.11.2018

      Wenn man mit der Google Bildersuche den echten Bildinhaber findet, kann man mit dessen Bildern nicht auch sämtliche Scamprofile zu diesen Bildern finden?

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile/ RPO Gen. Douglas M. Fraser" geschrieben. 22.11.2018

      Ich schrieb v i e l l e i c h t ...

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 22.11.2018

      Sie ist aber wohl nicht die Einzige die sich so verrennt und verschließt. Das ist schon mehr als schlimm, das böse Erwachen wird kommen. Und ich kann mir vorstellen, wenn man einmal so dermaßen verarscht, ausgenutzt und bloßgestellt wurde, selbst wenn man sich selbst dann wieder vertraut, da bleibt ein tiefer Graben, Angstzustände, Schlafstörungen etc. zurück. Behalte sie im Auge das es nicht zu Kurzschlussreaktionen kommt. Du meintest ja, das andere auch davon wissen, tut euch evtl. zusammen, das Du Dich nicht überforderst.


      Ehrlich, da krieg ich Gänsehaut.

    • Incognita hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Rodrigo Reynoso" geschrieben. 22.11.2018

      Ich finde das schon fast gruselig...

Empfänger
Incognita
Betreff:


Text:
Neuen Eintrag schreiben


disconnected Hilfe Centrum Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz