FAQ romancesambaiter Forum facebook
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[s][/s]
[quote][/quote]
[textmarker][/textmarker]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
top
down
schmollen
tel
think
yes
read
old
pray
Hund
girl
appl
broad
sleep
puke2
kiss
puke
hacker
gloat
feed
bad
cry2
door
cry
stop
pc
hu
help
oneonone
devil2
rambo
grrrr
coff
devil3
Diva
[marquee][/marquee]
Hintergrund-Farben
[hg_rot][/hg_rot]
[hg_blau][/hg_blau]
[hg_gruen][/hg_gruen]
[hg_orange][/hg_orange]
[hg_pink][/hg_pink]
[hg_weiss][/hg_weiss]
[hg_schwarz][/hg_schwarz]
[pre][/pre]
Farben
[pink][/pink]
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
beer
no
noidea
rofl2
victory
love2
idea
police
krank
party
talk
respek
points
beat
lie
heul
com
depp
aufwachen
troll
arab
Mugu
nerv nicht
geileshow
Audrey
Neues Mitglied
Beiträge: 19 | Zuletzt Online: 16.06.2022
Registriert am:
28.11.2017
    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 15.09.2018

      Es ist noch nicht zu Ende: aber jetzt.
      Schreibe schon seit 2Monaten nicht mehr, aber vorgestern kommt per Mail: Ich muss dir was Ernstes
      sagen, bitte schalte Skype wieder frei.
      Geouteter Scammer, 26 Jahre alt , heißt Samuel ,kommt ursprünglich aus Ghana ,jetzt wohl Lagos.
      Krass. !!Könnte mein Sohn sein !!

      Er wollte es mir schon lange sagen, hatte Angst mich zu verlieren. Er ist durch die Nigerianern dazu
      gekommen . Fotos die er schickte, als Thomas Morrison, hätte nur ich und ich wäre die einzige gewesen. Ist schon krass,
      fast 18 Monate ging das.

      [[File:593E1F76-DC29-43CD-A2F2-D9524B5C247D.jpeg|none|auto]][[File:394202EA-6A1B-4A1C-8B2D-A8300465287D.jpeg|none|auto]]
      Telefoniert haben wir auch, spricht ganz gut deutsch, lebt nicht schlecht denke ich, repariert Laptops und
      Handys und hat einen Sohn , 1 1/2 Jh. schickte Fotos.
      Die Nigerianer haben ihn benutzt, er hat nie Geld bekommen.

      Von mir bestimmt nicht!!

      Dieser Ethan W. ,Kurierdienst ,mit der dubiosen Kiste, zuletzt sollte sie ja in Stuttgart Zollamt sein,
      das war er auch nicht. Stimmt vll.denn dieser hatte immer nur per -Mail kommuniziert mit mir, auch die
      Konten hatte ich alle von ihm.

      Stelle noch ein Foto ein von ihm.

      Krasse Geschichte, denke ich jetzt und heute, aber es berührt mich nicht mehr, obwohl alles wieder
      hoch kommt.... die lange Zeit des kommunizierens und manchmal hatte ich auch Angst, dass etwas
      kommt vom Zoll, da ich ja meine Adresse rausgegeben habe. Und ich nicht am Anfang auf mein
      Bauchgefühl gehört habe.

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Aus Liebesbetrug wird Geldwäsche" geschrieben. 20.07.2018

      Liebe Killerbiene,

      da muss ich Dir widersprechen.
      Mir wäre das nicht passiert, will mich nicht besser darstellen, aber ich hätte nie ein Konto an
      einen Fremden oder virtuellen Menschen aus dem Netz weitergegeben.
      Ob der Typ nun echt ist oder nicht.
      Ich habe immer nur Konten bekommen und daraufhin wurde ich wach. Vll.bin ich zu misstrauisch.
      Auch will ich niemand verurteilen, kann passieren, verstehe ich sogar, aber ich redete nur von mir und
      meiner Meinung.

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Aus Liebesbetrug wird Geldwäsche" geschrieben. 19.07.2018

      Zitat von Venus de Milo im Beitrag #1
      ...Im letzten Fall im März vergangenen Jahres hatte sie mit einem „David Scholz“ gechattet, angeblich einem ehemaligen US-Soldaten aus Afghanistan, der jetzt in Ghana lebe, und den sie auch nur aus dem Internet kenne. Plötzlich sei ganz viel Geld auf ihrem Konto gewesen. Ihre Nummer habe der Mann gekannt, weil sie ihm einmal 100 Euro geliehen habe.

      Sie wisse auch nicht, warum sie das Geld von ihrem Konto weiterleiten sollte, sagte die 52-Jährige. Ihr Internet-Bekannter habe ihr nur gesagt, dass er das nicht selbst tun könne, sie habe aber nicht nachgefragt und sich auch nichts dabei gedacht. Ihr Anwalt erklärte, dass seine Mandantin von allem nichts geahnt, nur ihr Konto zur Verfügung gestellt und keine finanziellen Vorteile davon gehabt habe. Man könne ihr Verhalten vielleicht auch mit „Blödheit“ erklären, sagte er wörtlich. Die Bank habe die Transfers zudem für rechtens erklärt. Das allerdings wollte Amtsgerichtsdirektor Glaß nicht so einfach glauben. In der nächsten Verhandlung soll deshalb eine Mitarbeiterin dieser Bank aussagen.

      http://m.haz.de/Umland/Lehrte/Betrogene-...n-love-scamming

      Zitat von killerbiene im Beitrag #2
      Das passiert wenn man sein Konto zur Verfügung stellt.



      Hallo guten Morgen'

      ich muss kurz etwas schreiben:
      Ich werde es NIE verstehen, trotz Gehirnwäsche und allem was dazu gehört,
      dass FRAUEN ihr Konto zur Verfügung stellen!!
      Möchte niemand angreifen, aber wie sagte meine Großmutter, bei Geld hört die Freundschaft auf!
      Oder die Frage:sind es nur Frauen die ihr Konto zur Verfügung stellen?

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Adam John Russel / RPO Adam Beasley" geschrieben. 02.07.2018

      Hallo Marisa,

      ich weiß ,man will es nicht glauben...und sucht nach Fotos usw.
      Aber wenn man weiß, Du wirst nur belogen und er will an dein Geld,
      verarbeite es, wird mit der Zeit alles besser. Versprochen!!
      Haben wir dies nötig uns von Männern so benutzen zu lassen ?
      Nein!!!

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Adam John Russel / RPO Adam Beasley" geschrieben. 02.07.2018

      Hallo Marisa,

      Vorsicht !! Kiste Gold und Geld aus Syrien alles gelogen !!!

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 30.06.2018

      Ja das weiß ich, dass Interlinksexpress ein Fake ist.
      Nur damals 2017 war es nicht zu finden .

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 30.06.2018

      Zitat von Audrey im Beitrag #1
      Kurierdienst : www.interlinksexpress.com
      E-Mail Adresse: timbselenel@gmail.com
      Ethan<info@interlinksexpress.com>

      0157/ 35984186

      Oh ich bin hier -Neu- lese und sehe viel.
      Aber jetzt möchte ich doch Fotos einstellen, hoffe es funktioniert.

      Versuche mal zu erklären :
      Seit April schreibe ich mit einem Thomas Morrison, bei UNV stationiert in Syrien, seit Mai 17.
      War erst nicht misstrauisch, aber durch das Durchsuchen dieses Forums, dachte ich was ist das.?
      Das 1. Foto zeigt James Morrison und wieviel Namen er noch hat.
      Das 2. Foto bekam ich von -Thomas Morrison- im Mai 2017 und da ist er es in der Mitte.
      Die Frage stellte ich ihm, wie kann ein identisches Foto unter- Dating-Scammer James Morrison- im Netz
      sein, mit den selben Kameraden wie bei ihm.
      Er konnte dies nicht erklären. Sind das geklaute Fotos von -James Morrison- oder gefakt von -Thomas Morrison ???
      Vll.kann mir jemand helfen.
      Danke !





      Zitat von Audrey im Beitrag #26
      Schreibe noch immer mit o.a. Herr.... schon über ein Jahr.
      Stelle jetzt mal Kontodaten ein:
      Die ersten von Kurier Interlinksexpress, Ethan W., E-Mail : timbselenel@gmail.com
      dies laufe im Juli 2017
      1. Zahlung sollte erfolgen:
      Loreda Wendy Donkor
      Madina2 AccraGhana über WU

      2. Ana Alicia Vasquez
      Ave Apt.202
      Phoenix Arizona USA. über Moneygram

      Beträge von 3.600 Euro bis zum Schluss 1000 Euro
      Ich habe nie etwas gezahlt.

      Dazwischen kamen noch weitere Forderungen, da die angebliche Kiste in Stuttgart Flughafen steht,
      von 37.300 Euro.
      Auch da habe ich nie etwas gezahlt, weil angeblich bis auf 6.300 Euro alles von Thomas Morrison
      gezahlt wurde.
      Letzte Kontodaten, bekannt, eine Frau , die hier auch im Forum ist, und auch Opfer.

      Im März diesen Jahres möchte er jetzt dringend nach Hause von Japan.
      Da möchte er den Flug bezahlt bekommen.
      Hier Kontodaten:

      Bank in Zypern
      IBAN: 2300 1950000 357022655235
      BIC: BCYPCY2N
      Kontoname:aO
      erst 3.200 Euro bis zum Schluss 2.500 Euro
      oder ich sollte es über Skrill senden, wusste gar nicht was das ist, geht aber über E-Mail Adresse
      habe recheriert .

      Da ich nicht zahlte, jetzt ein neues Konto :[[File:IMG_0486.PNG|none|auto]]
      auch da 2.500 Euro
      Er wartet immer noch und ich zahle nicht.

      Ich denke das war es jetzt, was vll. hilfreich ist für das Forum.

      Heute :30.06.2018
      Ich habe noch etwas gefunden, ein Konto ,hatte es versehentlich in einen anderen Ordner abgelegt .
      Bin gerade dabei den anderen Mist auf Skype und alle Mails zu löschen.

      Konto im August 2017 wegen Frachtgebühr Zoll in Malaga
      Geld sollte an folgende Dame gehen:

      Sibylle Schmitz
      Postbank
      Konto :3020942754
      BLZ: 20110022


      Hoffe habe es richtig eingestellt.

      Gibt eine Frau mit dem Namen in Skype. Sibylle Schmitz Germany


    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Tod, 53, aus Köln" geschrieben. 22.02.2018

      Zitat von Amazone im Beitrag #1
      https://img.lovoo.com/users/pictures/5a814ddd27c12b49c23c2058/image.jpg




      Decatur

      Interessiert an
      Dates, Bekanntschaften, Chats

      Aussehen
      148 cm

      Kinder
      Leben im Haushalt

      Raucher
      Nichtraucher

      Religion
      Bahaistisch

      Wohnsituation
      Alleine

      Ausbildung
      Hochschule/Universität

      1,48 groß! Der Wahnsinn!





      Wir müssen ihn alle füttern mit "Mäuse" oder weiße Brötchen ,damit er noch wächst!

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Tod, 53, aus Köln" geschrieben. 22.02.2018

      Zitat von Amazone im Beitrag #1
      https://img.lovoo.com/users/pictures/5a814ddd27c12b49c23c2058/image.jpg




      Decatur

      Interessiert an
      Dates, Bekanntschaften, Chats

      Aussehen
      148 cm

      Kinder
      Leben im Haushalt

      Raucher
      Nichtraucher

      Religion
      Bahaistisch

      Wohnsituation
      Alleine

      Ausbildung
      Hochschule/Universität

      1,48 groß! Der Wahnsinn!





      Wir müssen ihn alle füttern mit "Mäuse" oder weiße Brötchen ,damit er noch wächst!

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "william jeffry, 51, aus Emmeloord" geschrieben. 22.02.2018

      Zitat von Kiki im Beitrag #2


      Dumpfbacke ist gut... ich lache so oft...

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 28.12.2017

      Hallo Suisselady,
      solltest Du von mir noch Daten brauchen
      Interlinksexpress Verfolgung des Paketes, was echt aussah,
      Erst Damaskus, dann Istanbul dann Málaga habe ich alles per Email.
      Oder was Du noch wissen möchtest, habe ein Foto der Kiste mit
      meiner Adresse groß vorne aufgedruckt!
      Schockt mich sehr.... was ich lese!!

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 06.12.2017

      Hallo guten Morgen,

      Nein kein Tippfehler.
      Ich weiß man kann die Seite nicht mehr aufrufen.
      Es kam damals , um das Paket nachzuverfolgen ,von Ethan<info@interlinksexpress.com>

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 05.12.2017

      Hallo ich bin noch einmal da.

      Kurierdienst : www.interlinksexpress.com
      E-Mail Adresse: timbselenel@gmail.com
      Name: Ethan W.
      Dieser Kurierdienst nimmt immer mit mir Kontakt auf.


      Seit Sonntag höre ich nichts mehr von dem netten Mann ??,denn ich sagte ich zahle kein Geld.
      Habe es nicht.
      Er ist sehr besorgt, auch wegen mir, dem Zoll usw.
      Ergo denke ich jetzt, er hat mich 8 Monate nur angelogen.
      Wie dumm kann ich sein .....

    • Audrey hat einen neuen Beitrag "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" geschrieben. 05.12.2017

      Ich muss erst vom Handy Bilder runterladen.
      Handy Nummer: 0157/ 35984186 ging alles über WhatsApp
      Jetzt über Skype -Thomas Morrison-

      Geldforderungen kamen jetzt: Paket über Kurierdienst konnte man nachverfolgen,
      aber jetzt steht es im Stuttgarter Flughafen und der Kurier will Geld von mir.
      6.300 Euro.
      Habe ihn damit konfrontiert -Th.Morrison- und er sagt ,er zahlt es, nur bis jetzt ist das nicht passiert.
      Der Kurierdienst bombardiert mich mit den Äußerungen der Zoll würde auf mich zukommen.
      Denn meine Adresse steht auf dem Paket.
      Aber bis jetzt hat der Zoll mich nicht angeschrieben, denn es geht wohl darum, in diesem Paket
      wäre Gold und Geld. Geldwäsche???
      Was soll ich tun den Zoll anrufen ?
      Oder abwarten ??

    • Audrey hat das Thema "Scammer Thomas Morrison / RPO James D. Stuart" erstellt. 05.12.2017

Empfänger
Audrey
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Hilfe Centrum Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz