FAQ romancesambaiter Forum facebook
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[s][/s]
[quote][/quote]
[textmarker][/textmarker]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
top
down
schmollen
tel
think
yes
read
old
pray
Hund
girl
appl
broad
sleep
puke2
kiss
puke
hacker
gloat
feed
bad
cry2
door
cry
stop
pc
hu
help
oneonone
devil2
rambo
grrrr
coff
devil3
Diva
[marquee][/marquee]
Hintergrund-Farben
[hg_rot][/hg_rot]
[hg_blau][/hg_blau]
[hg_gruen][/hg_gruen]
[hg_orange][/hg_orange]
[hg_pink][/hg_pink]
[hg_weiss][/hg_weiss]
[hg_schwarz][/hg_schwarz]
[pre][/pre]
Farben
[pink][/pink]
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
beer
no
noidea
rofl2
victory
love2
idea
police
krank
party
talk
respek
points
beat
lie
heul
com
depp
aufwachen
troll
arab
Mugu
nerv nicht
geileshow
Tivi
Einsteiger
Beiträge: 2 | Zuletzt Online: 07.01.2022
Registriert am:
12.11.2021
    • Tivi hat einen Beitrag bearbeitet 14.11.2021

      Anfang September habe ich einen Mann Namens Michel Yvan* 3.4.80, auf Tinder kennengelernt. 0022383301490 (Whatsapp Telefonnumer Unternehmensaccount)
      Lebensgeschichte:
      Er ist seit seinem 23 Lebensjahr in der französischen Armee de Terre als gepanzerter Fahrzeugführer. 41. regiment Thionville. Aktuell im Auslandseinsatz Mali "Operation Barkhane". Als er 16 Jahre alt war ist seine Mutter verstorben, Vater nicht bekannt. Ein guter Freund der Familie "Daniel Beau" hat ihn in die Armee geholt. Seine letzte Beziehung liegt 3 Jahre zurück, Freundlich verstorben.

      Nach 2-3 Wochen haben wir entschieden, dass er den Auslandseinsatz abbricht und wir eine gemeinsame Zukunft uns aufbauen wollen.
      Am 18.10 habe ich von dem guten Freund der Familie Daniel Beau eine E-Mail erhalten. danielbeau444@gmail.com. Wie ernst ich es mit Michel meine.

      Er hat einen Antrag gestellt auf vorzeitigen Abbruch der Mission.
      Für den Genehmigungsantrag habe ich am 23.9.21, 3390€ auf ein französisches Konto an seinen angeblichen Chef "Elie Hugues Firmiez" überwiesen.
      Am 28.9 die zweite Zahlung 2500€ um aus dem Land ausreisen zu können.
      Am 11.10 die dritte Zahlung 1600€ für Hotel, Transfer und Flug.
      Alles ging auf das selbe Konto:
      *, FR76 BIC:LBDIFRP1XXX Banken Frankreich (7)

      Am 4.10.21 habe ich einen Blumenstrauß mit Grußkarte von ihm erhalten, Firma Bloom&Wild, Paketnummer: 0068723094469364248155276H

      Am 15.10.21 sollte Flug von Bamako nach Paris erfolgen. Auf dem Weg zum Flughafen ist das Taxi überfallen worden und er würde sich in Gefangenschaft befinden, Lösegeld:20.000€

      Meine Bitte auf Hilfe bei der Armee, Freunden, Botschaft etc. hat er abgelehnt. ich würde ihn damit in Gefahr bringen und wir müssten das alleine schaffen.
      Daraufhin habe ich an den guten Freund der Familie ohne sein Wissen, eine Mail geschrieben mit der Bitte um Hilfe.

      Des weiteren habe ich ein Detektivbüro angeschrieben mit der Bitte herauszufinden was an der Person und Geschichte stimmt und wahr ist.
      Zeitgleich habe ich zum Schein eine Kredit anfrage gestellt.

      Bei der Polizei war ich auch, der Mitarbeiter konnte mir nicht helfen, Anzeige gegen Unbekannt würde nichts bringen und ich soll es als Erfahrung sehen, dass man im Internet nicht alles glauben darf.
      Mit den Gefühlen und Selbstzweifel kämpfe ich jetzt noch. Ich weiß es ist alles nur ein Fake gewesen. Aber es tut richtig weh verarscht worden zu sein. Er hat mit den Gefühlen gespielt.
      Ich habe dann selbst recherchiert und konnte über die Russische Seite yandex.com die Fotos herausfinden wer der Mann auf den Fotos ist. Die echte Person auf den Bildern ist Srgt. Tyler Thomas US Marine.
      Der Detektiv konnte dies alles bestätigen, die Email und Telefonnummer ließen sich nicht zurückverfolgen. Er riet mir den Kontakt sofort abzubrechen da es sich um einen Betrüger handelt der nur auf Geld aus ist.

      Die 20.000€ sollten an folgende Konten überwiesen werden.
      * DE52 BIC:SOBKDEB2XXX
      Banken Deutschland (52)

      *Rodriguez Medina DE04 BIC: SOBKDEB2XXX
      Banken Deutschland (51)

      Im Verlauf der Lösegeldforderung hat sich eine Telefonnummer über Whatsapp gemeldet, dass dies kein Spaß sei und sie ihn enthaupten werden, wenn das Geld nicht bezahlt würde. (Tel: 002250584246972 Whatsapp Unternehmensaccount).

      Ich habe kein Lösegeld gezahlt und den Kontakt abgebrochen.
      Eine gewisse Skepsis war immer da, aber die rosarote Brille war stärker. Ich habe immer versucht über Google lens herauszufinden, ob der Mann auf den Fotos ein fake ist. Ohne Erfolg, nur die russische Plattform hat einen Treffer ergeben.

      Die Person hat es geschafft mich emotional an ihn zu binden. Er hat die Bedürfnisse und Wünsche eines jeden Menschen nach Liebe, Vertrauen, Geborgenheit , Partnerschaft angesprochen.[[File:IMG-20210916-WA0017.jpg]][[File:IMG-20210905-WA0045.jpg]][[File:IMG-20210905-WA0046.jpg]][[File:IMG-20210905-WA0047.jpg]][[File:IMG-20210910-WA0001.jpg]][[File:IMG-20211005-WA0017.jpeg]][[File:IMG-20210905-WA0001.jpg]][[File:Michel Yvan.jpg]]

Empfänger
Tivi
Betreff:


Text:
Neuen Eintrag schreiben


disconnected Hilfe Centrum Chat Mitglieder Online 10
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz