FAQ romancesambaiter Forum facebook
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[s][/s]
[quote][/quote]
[textmarker][/textmarker]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
top
down
schmollen
tel
think
yes
read
old
pray
Hund
girl
appl
broad
sleep
puke2
kiss
puke
hacker
gloat
feed
bad
cry2
door
cry
stop
pc
hu
help
oneonone
devil2
rambo
grrrr
coff
devil3
Diva
[marquee][/marquee]
Hintergrund-Farben
[hg_rot][/hg_rot]
[hg_blau][/hg_blau]
[hg_gruen][/hg_gruen]
[hg_orange][/hg_orange]
[hg_pink][/hg_pink]
[hg_weiss][/hg_weiss]
[hg_schwarz][/hg_schwarz]
[pre][/pre]
Farben
[pink][/pink]
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
beer
no
noidea
rofl2
victory
love2
idea
police
krank
party
talk
respek
points
beat
lie
heul
com
depp
aufwachen
troll
arab
Mugu
nerv nicht
geileshow
Schlaumeier
Plus Mitglied
Beiträge: 191 | Zuletzt Online: 12.08.2022
Registriert am:
03.11.2021
    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / Fake Sigurd Jorgen / Fake Daniel Martinez Nutter / Ferdinand Wood" geschrieben. 15.02.2022

      Er: Hallo, das ist Ferdinand Wood, das ist meine zweite Leitung, ich glaube, ich kann jetzt nicht mehr auf meine andere Leitung zugreifen, sie ist heruntergefallen und kaputt gegangen. Schatz, ich habe Dich gebeten, die E-Mail zu schicken, die du vom Kurierdienst bekommen hast, damit ich weiß, was sie gesagt haben, ich mache mir wirklich Sorgen um meine Box. Honigtext hier. Ok Liebling. Und Sie müssen es übersetzen, um es zu verstehen.
      Ich: Diese Firma soll selber übersetzen!!!!
      Er: antworten Sie ihnen dann in Deutschland, damit sie wissen, dass sie es übersetzen müssen. Ich kann dir sagen, was du ihnen schreiben sollst oder du schreibst den schriftsteller und übersetzer ab, oder soll ich es dir erklären
      Ich: Ich habe keine Zeit zum Schreiben und Übersetzen. Das musst Du machen! Ich muß arbeiten!!!!
      Er: okay, Schatz, lass es mich wissen, wenn sie sich bei dir melden
      Er: Guten Morgen Liebling, wie geht es dir? Wie läuft die Arbeit heute? Meine Liebe ich liebe dich
      Er: Schatz wie war Dein Tag? Schatz, warum antwortest du mir noch nicht?
      Ich: Hallo, mein Tag war ziemlich anstrengend und gleich gehe ich schlafen. Ich wünsche Dir eine gute Nacht.
      Er: Wir haben uns heute nicht mehr unterhalten, hat sich der Kurierdienst bei dir gemeldet?? Nun, haben Sie eine schöne Ruhe, Schatz. Ich liebe dich.
      Ich: Das kann wohl nicht sein. Ich soll mehr als Euro 2.000,-- überweisen? Die bezahle ich nicht!!!!!
      Er: Was ist passiert Schatz? Was für 2000 euro?
      Ich: Ich soll eine Versicherungsgebühr bezahlen: 2.370,-- Euro. Mache ich nicht!!!!
      Er: Wofür wird die Versicherungsgebühr erhoben? Ist es für mein Gepäck?
      Ich: Ja, für die Lieferung Deines Gepäcks.
      Er: Also, meine Liebe, so wie es jetzt ist, reparieren wir das Schiff immer noch auf See, ich kann nicht auf mein Internet-Banking zugreifen, also kann ich von hier aus keine Überweisung tätigen, ich werde es wirklich schätzen, wenn Sie mir bei der Zahlung helfen, und sie sagten Sie erhalten am Liefertag 70% des Geldes zurück. Ich werde dir das Geld trotzdem zurückzahlen, wenn die Box bei dir ankommt.
      Ich: Ich bezahle aber nichts!!! Suche Dir hierfür jemand anderen.
      Er: Liebling, das stört mich jetzt wirklich, ich kann nicht auf mein Internet-Banking zugreifen, wenn nicht, führe ich die Zahlung sofort durch. Also hilf mir und leiste die Zahlung, ich werde dir das Geld zurückzahlen.
      Ich: Im Moment bin ich krank. Wenn ich wieder gesund bin, melde ich mich. Ich habe äußerst starke Schmerzen und will meine Ruhe!!!!
      Er: Liebes, aber mein Gepäck ist in der Türkei und es muß dringend bezahlt werden, es dauert etwa 5 Minuten, um das Geld zu überweisen. mach es jetzt ok ich habe gesagt ich zahle es dir zurück. Sie sagten auch, dass sie Ihnen am Liefertag 70% des Geldes zurückerstatten.
      Ich: Oh, Du denkst nur an Geld.....
      Er: Jeder Morgen ist für mich eine Gelegenheit, dich zu lieben, für dich zu sorgen und dafür zu sorgen, dass du dich den ganzen Tag lang besonders fühlst, mein Lieber.

      Noch habe ich ihm den Fake-Überweisungsbeleg nicht zugeschickt.

      Die Bankverbindung hat Alan bereits erhalten.

      Jetzt nur noch an @Butterfly:

      * Bankname: QNB FINANSBANK
      Kontoname:
      Kontonummer: 10
      IBAN: TR19
      BIC: FNNBTRIS


      Bankadresse:

      QNB Finanzbank A.S.
      Esentepe Mah. Büyükdere Cad. Kristal
      Kule Binasi No: 215 34394 Sisli / Istanbul
      Türkei
      Banken Türkei (16)
      Anschrift des Empfängers:


      19 Mayis Mahallesi Mersinli Ahmet Sokak
      No:8 Daire:4


      Schlaumeier

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scammer Markus" geschrieben. 13.02.2022

      Heute, am 13.02.2022, erhielt ich von dem Scammer Markus einen Telefonanruf über WhatsApp. Er war ziemlich aufgeregt und wütend.

      Er: Wo ist Mary. Sag mir wo Mary ist. Du bist die Letzte, die sie gesehen hat. Was ist passiert? Du hast nicht auf meine Anrufe reagiert.
      Ich: Ich weiß nicht wo Mary ist.
      Er: Du lügst.
      Ich: Ich weiß es wirklich nicht. Plötzlich hat es an der Zimmertür geklopft und Polizisten standen dort. Sie wollten wissen, ob eine Geldübergabe stattfindet. Die Poliztisten kamen herein und wollten unser beider Ausweise sehen. Ich konnte mich ausweisen, aber Mary nicht.
      Er: Wo ist sie abgeblieben? Wo ist Mary? Mein Anwalt hat gesagt, daß sowieso alles komisch ist, von Anfang an. Warum hast Du Dich nicht gemeldet?
      Ich: Die Polizei hat mir mein Handy abgenommen und mich in Untersuchungshaft gesteckt. Wie soll ich dann telefonieren? Und die Euro 20.000,-- haben sie mir auch abgenommen.
      Er: Sag mir wo Mary ist. Wenn Du sie gefunden hast, sage mir sofort bescheid. Ich habe keinen Bock mehr.

      Tja, und dann hat er das Gespräch beendet und aufgelegt....

      Schlaumeier

      @killerbiene

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scammer Markus" geschrieben. 09.02.2022

      Nach der misslungenen Geldübergabe vom Samstag, d. 05.02.2022 um 12:00h, versuchte der Scammer mich wie folgt über WhatsApp zu erreichen:

      12:14h: Hallo Schatz
      13:00h: Bist du da?
      15:58h: Verpasster Sprachanruf
      16:46h: Verpasster Sprachanruf
      18:49h: Was höre ich nicht von dir? Ist alles ok? Schatz.
      18:50h: Warum höre ich nicht von Dir? Ist alles ok?
      18:51h: Verpasster Sprachanruf
      19:33h: Verpasster Sprachanruf

      Am Dienstag, d. 08.02.2022 habe ich darauf reagiert:

      23:37h: Weißt Du eigentlich, dass ich Samstag inhaftiert wurde? Und zwar wegen Verdacht der Geldwäsche. Die Polizei 🚓 hat mir alles abgenommen, auch mein Handy. 📱Meine Wohnung wurde durchsucht und heute Nachmittag wurde ich aus der Untersuchungshaft entlassen. So etwas ist mir noch nie passiert!!!!!! 🤬😡Wo ist Mary jetzt und wer ist sie überhaupt? Also, warum meldest Du Dich nicht?

      Meine Nachricht hat er gelesen, aber nicht darauf geantwortet. Somit schickte ich ihm einen Tag später noch eine Info:
      09:55h: Ganz toll, Du ziehst mich in eine Sache rein und nun reagierst Du nicht mehr.....

      Meine letzte WhatsApp hat er nicht gelesen und ich habe auch nichts mehr von ihm gehört.

      Schlaumeier

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scammer Markus" geschrieben. 08.02.2022

      Mein Scammer Markus hat mir vor Wochen vorgeschlagen, einen Geldboten zu schicken, dem ich Euro 20.000,-- übergeben soll. Die Geldübergabe habe ich, durch viele Ausreden, lange hinausgezögern können, worüber er natürlich nicht erfreut war. Wie folgt unser Chat:

      Er: Guten Tag. Wie war dein Tag? Hallo Schatz. Guten Abend.
      Ich: Hallo, guten Abend. Ich bin gerade am Lesen. Und was machst Du?
      Er: Nur drinnen fernsehen. Bist du wieder zu Hause?
      Ich: Ja, ich bin wieder zu Hause.
      Er: Okey. Warum informierst du mich nicht, dass du wieder zu Hause bist. Was ist los, warum scheint es so. Das Geld, das du uns gibst, kommt nicht von einem aufrichtigen Herzen, Du lässt mich fühlen, als würde ich dich stören.
      Ich: Ich habe auch noch andere Dinge im Kopf als Geld!!!! Zuerst kümmere ich mich um meine Familie und dann vielleicht um andere....
      Er: Schatz. Ich sage nicht, kümmere dich nicht um deine Familie. Mein Zustand hier ist miserabel. Ich werde hier wegen dieser Mittel gehalten, um den Vertrag abzuschließen. Hallo Schatz. Okey, die Person ist bereit, Dich zu treffen, du haben versprochen, die Person heute für Geld zu treffen und Sie sprechen nicht wieder darüber.
      Ich: Wegen der hohen Corona-Zahlen treffe ich im Moment niemanden!
      Er: Warum tust du mir das an, das ist herzlos. Du hast mich für die ganze Zeit gewartet und jetzt sagst du eine andere Dinge zu mir. Was habe ich falsch gemacht. Die Person trifft dich nur, um das Geld zu holen. Kümmerst du dich überhaupt um mein Wohlbefinden Im Deutschland?
      Ich: Schicke mir doch die Telefonnummer des Geldabholers, damit ich ihn anrufen kann, wenn sich die Corona-Lage hier verändert hat.
      Er: Bist du Zu Hause? Schatz. Ich habe gesehen, dass du mir einfach nicht mit Geldern helfen wollen, und das ist ein schwerer Schlag für mich. Mein Vertrag ist in Gefahr und du tun immer so, als hätten du keine Zeit, die Person zu treffen.

      Und so ging es hin und her, bis wir uns darauf einigten, daß eine Geldübergabe am Samstag, d. 05.02.2022 in Hamburg stattfinden soll. Am Freitag Abend teilte mir der Scammer telefonisch mit, daß sich eine Geldabholerin, namens Sonja, Telefon-Nummer +4915211762232, bei mir melden würde. Zwischenzeitlich war es 21:00h und bis dahin hatte sie keinen Kontakt zu mir aufgenommen. Es ging hauptsächlich darum, daß ich nach Hannover fahren sollte, um dort das Geld zu übergeben, denn Sonja wäre aus Köln gekommen. Gegen 22:00h meldete sich Sonja endlich bei mir und ich sagte ihr, daß ich nicht nach Hannover fahren werde. Daraufhin wollte sie sich mit dem Anwalt des Scammers, Dr. Sundermann, beraten und mich anschließend noch einmal anrufen. Dieser versprochene Anruf erfolgte aber nicht. Zwischendurch meldete sich der Scammer immer wieder telefonisch bei mir und war sehr verärgert darüber, daß ich auf eine Geldübergabe in Hamburg bestand und nicht nach Hannover fahren wollte. Ich habe ihm gesagt, daß eine Zugfahrt von Hannover nach Hamburg deutlich weniger Zeit beansprucht, als wenn ich mich mit meinem Auto auf den Weg mache. Etwa um 23:00h informierte er mich darüber, daß ich nicht Sonja das Geld übergeben soll, sondern anstatt dessen einer gewissen Mary, Telefon-Nummer +4915211348621, der Putzfrau des Dr. Sundermann. Wenige Minuten vor Mitternacht war der Scammer endlich damit einverstanden, daß die Geldübergabe tatsächlich in Hamburg stattfinden soll...... (Für uns war dieser Ablauf des Freitag Abend über Stunden wie ein spannender Krimi!!!!!)

      Dank eines hervorragenden, kompetenten Fernsehteams, bestehend aus drei Damen, und Helga wurde der Ablauf der Geldübergabe besprochen. In dem Zugriffzimmer, in dem ich mich befand, wurden Kameras und Mikrophone unauffällig installiert. In dem Nebenzimmer befand sich Katja, eine Mitarbeiterin des Fernsehteams, zur Überwachung/Sicherheit der Geschehnisse in meinem Zimmer. Kurz vor 12:00h klopfte Mary an meiner Zimmertür und ich bat sie herein. Weil die Geldabholerin ganz schnell wieder fort wollte, sie wirkte auf mich ängstlich, mußte ich sie bis zu dem Eintreffen der Polizei irgendwie in Gespräche verwickeln. Da ich merkwürdigerweise immer ruhiger wurde, gelang mir die Führung des Gespräches recht gut und es schien so, als hätte sie zu mir Vertrauen gefasst. Zuvor hatte Helga die Polizei darüber informiert, daß eine Geldübergabe stattfinden wird. Sehr schnell erschienen Polizisten in drei Steifenwagen und parkten vor dem Eingang des Hotels. Die zwei männlichen Begleitpersonen, zu dem Zeitpunkt hielten sie sich draussen auf, ergriffen die Flucht. Diese angeblich aus Hannover angereiste Mary konnte sich vor den Polizisten nicht ausweisen, hatte keine Geldbörse, keine Schlüssel und auch keine Tasche dabei. Lediglich legte sie den Polizisten einen verschlissenen Impfausweis vor, der auf einen deutschen weiblichen Namen ausgestellt war. Sie stellte sich unwissend, beantwortete keine Fragen, sie wußte einfach von nichts. Zwischenzeitlich bekam sie einen Handy-Anruf, sprach auf englisch. Das zweite Handy-Gespräch führte sie in einer uns unbekannten Sprache. Die Polizisten beschlagnahmten ihr Handy und nahmen sie fest. Ohne Widerstand ging sie mit und stieg in den Streifenwagen ein.

      [[File:20220205_125440.jpg|none|auto]]

      Nach der Festnahme der Geldabholerin wurden Helga und ich zu dem Sachverhalt auf dem nahegelegenen Poilizeirevier vernommen. Tja, es war ein sehr aufregendes Ereignis.......

      Über alles weitere berichtet killerbiene.

      Schlaumeier

      @killerbiene

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Ichim Cristina" geschrieben. 30.01.2022

      Hallo Tom,

      Deine Geschichte berührt mich und Deine Verzweiflung kann ich fast spüren. Es tut mir sehr leid, aber das hilft Dir momentan nicht wirklich weiter...
      Auch ich habe mein Herz an einen Scammer verloren. Die Wahrheit über diese Betrugspersonen zu erfahren, ist äußerst schmerzlich. Es wird eine Zeit dauern, bis sich Deine Gefühle wieder "normalisieren". Ganz große klasse finde ich, daß Du Dich an dieses Forum gewandt hast. Hier gibt sehr viele Mitglieder, die ähnliche Erfahrungen machen mussten, Dich verstehen und so gut es geht unterstützen. Es kostet ja auch Überwindung, sich zu öffnen und die eigene Geschichte zu erzählen.
      Ich wünsche Dir, daß Du zur Ruhe kommst und bald nicht mehr allzu sehr leiden musst!!!!

      Herzliche Grüße

      Schlaumeier

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scammer Jarred Murphy" geschrieben. 19.01.2022

      Es fand nur ein kurzer Chat von fünf Tagen über WhatsApp statt.
      Er:
      Mein Name ist Jarred Murphy. Ich bin Witwer und habe keine Kinder. Ich bin ein Schiffsingenieur und arbeite bei der Reederei Maersk Line. Derzeit bin ich Chefingenieur. Als Leiter der Marinetechnik an Bord arbeite ich eng mit dem Kapitän zusammen, der manchmal gleichrangig ist, um sicherzustellen, daß der physische Aspekt des Schiffes vollständig unter Kontrolle ist. Ein herausfordeeeernder Job, muß ich sagen, und ich bin begeistert von meiner Arbeit und meinen Beiträgen. Ich nutze auch die Gelegenheit, meine Arbeit zu geben, um mich in anderen Geschäften zu engagieren, wie der Lieferung von Palmöl von Asien nach Südamerika. Jetzt bin ich gerade an Bord nach Asien und habe weniger als 3 Wochen Zeit, um wieder zu Hause zu sein.
      Ich:
      Hallo, ich bin ebenfalls verwitwet und habe keine Kinder. Mein Zuhause befindet sich in Hamburg.
      Er:
      Hoffentlich führt unser Gespräch in Zukunft zu etwas Sinnvollem?
      Er:
      Guten Morgen, wie war Deine Nacht. Hoffentlich hast Du gut geschlafen. Hast Du Deinen Kaffee schon getrunken??
      Ich:
      Ich habe gut geschlafen, aber noch nicht gefrühstückt.

      Und so belanglos ging es weiter. Nach fünf Tagen hat er sich nicht mehr gemeldet.

    • Schlaumeier hat das Thema "Scammer Jarred Murphy" erstellt. 19.01.2022

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scammer Markus" geschrieben. 06.01.2022

      Täglich findet der gleiche Dialog statt:

      Er: Guten Morgen Schatz. Wie war Deine Nacht? Hast Du gut geschlafen? Wie geht es Dir? Was hast Du heute vor? Können wir jetzt telefonieren? Ist das Geld schon von der Bank zurück?
      Ich: Danke, mir geht es gut. Die Bank sucht immer noch nach dem Geld.
      Er: Wann gehst Du wieder zur Bank? Ich werde es Dir zurückzahlen, sobald ich von hier aus fertig bin und meine erste Teilzahlung des Vertrages an mich gezahlt wir.
      Ich: Du mußt Dich aber leider noch gedulden, denn das Geld ist immer noch unauffindbar.
      Er: Gute Nacht Schatz, ich habe Deine Hilfe nötig. Haben Du mit der Bank gesprochen? Weil mein Vertrag auf Eis liegt. Sagen Sie Ihrer Bank, die Transaktion abzubrechen. Und zieh das Geld und bring es nach Hause. Mein Anwalt wird jemanden schicken, um Du zu treffen, um das Geld von Ihnen zu nehmen. Der Agent hat die 20.000,-- nicht erhalten.

      Und so verläuft unsere Schreiberei täglich. Seit Anfang Dezember 2021 halte ich ihn mit Nachforschungsantrag stellen, Feiertagen etc. hin. Aber nun geht es nicht mehr. Wie soll ich mich weiter verhalten?

      Schlaumeier

      @killerbiene

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Marcio" geschrieben. 05.01.2022

      Mit meinem Beitrag bin ich noch gar nicht fertig......!!!!! Auf meinen neuen Laptop müssen noch die Fotos, die ich auf meinem Smartphone habe, überspielt werden. Etwas Geduld bitte!!!!

      lg Schlaumeier

      @Charlies_Angel

    • Schlaumeier hat das Thema "Scamprofile / RPO Marcio" erstellt. 05.01.2022

    • Schlaumeier hat einen neuen Beitrag "Scamprofile / RPO Daniel Henning" geschrieben. 29.12.2021

      Ja genau, ich mache mich weiter auf die Suche nach diesen Halunken!!!!!

      Schlaumeier

Empfänger
Schlaumeier
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Hilfe Centrum Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz