FAQ romancesambaiter Forum facebook
Alarmzeichen für Männer, die nur auf Geld aus sind - egal ob Scammer oder einfach nur A....loch

Alarmzeichen für Männer, die nur auf Geld aus sind - egal ob Scammer oder einfach nur A....loch

10.02.2018 17:18

Alarmzeichen für Männer, die nur auf Geld aus sind - egal ob Scammer oder einfach nur A....loch

1. Verstehen, wer nur auf dein Geld aus ist und wer nicht.
Es ist nichts falsch daran, wenn sich eine Person Sorgen über deine finanzielle Stabilität macht. Eine langfristige Partnerschaft bedeutet, dass man gegenseitig durch Höhen und Tiefen geht und wenn man finanziell verlässlich ist, dann hilft das bis zu einem gewissen Grad, dies auch tun zu können. Der Unterschied zwischen jemandem, der nur auf dein Geld aus ist und jemandem, der deine Rolle als Unterhalter schätzt ist, dass eine Person, die nur auf dein Geld aus ist dich wahrscheinlich verspotten und verlassen würde, wenn du nicht mehr in der Lage bist, ihn oder sie weiter finanziell zu unterstützen. Ein guter Mensch kann deine finanziellen Ressourcen schätzen, jemand, der nur auf dein Geld aus ist schätzt jedoch NUR das und wird die Beziehung als nicht mehr nützlich ansehen, wenn es dir nicht mehr finanziell gut geht.

2. Jemand, der nur auf dein Geld aus ist, macht immer wieder Bemerkungen, dass er Probleme hat, seine Rechnungen zu bezahlen (manchmal fragen sie dich sogar direkt, ob du ihnen nicht einen „Kredit“ zur Überbrückung geben kannst). Diese Personen wissen, dass du nicht willst, dass sie delogiert werden oder ihr Auto versteigert wird und dass du ein guter Mensch bist, der in der Lage ist, ihnen zu helfen. Aber es gibt einen Unterschied zwischen jemandem, der nur auf dein Geld aus ist und einer Person, die einfach gerade eine schwere Zeit durchmacht. Auf was du achten solltest ist, ob die Person trotz ihrer Situation schlechte finanzielle Entscheidungen trifft. Kauft er oder sie sich ein neues Auto mit Luxusausstattung, während er/sie gleichzeitig Probleme hat, die Miete zu bezahlen? Viele Ausnützer wissen, dass sie dich nicht um Geld für ihren luxuriösen Lebensstil bitten sollten, zumindest am Anfang; sie werden eher an deinen Wunsch zu helfen appellieren für Dinge, die sie „benötigen“ (Essen, Unterkunft, Transportmöglichkeiten), sodass sie ihr eigenes Geld für die Dinge ausgeben können, die sie „wollen“.

3.
Wenn sie ihre finanziellen Probleme mit dir besprechen, dann mach Vorschläge, wie die verdächtige Person schnell zu Geld kommen könnte. Wenn du die Möglichkeit erwähnst, dass er/sie das Luxusauto, die Videokonsole, die Gitarre, das Diamantenarmband oder sonstige wertvolle Gegenstände verkaufen könnten, damit sie nicht obdachlos werden oder damit nicht Strom/Wasser abgeschaltet werden – wie reagiert er/sie? Der durchschnittliche Mensch wird traurig und vielleicht sogar ärgerlich werden, ein Ausnützer wird jedoch regelrecht „entsetzt“ sein von der Idee, dass sie ihre wertvollen Besitztümer aufgeben sollen, um ihre eigenen grundlegenden Bedürfnisse abzudecken. Sie werden die Idee als aberwitzig auffassen. Häufiger wird ihre Ablehnung deiner Ideen durch Ärger oder sogar Grobheit begleitet. Dies ist ein sehr feiner Hinweis, der dir ein gutes Gefühl dafür gibt, was ihnen ihrer Meinung nach zusteht.

4. Schau auf ihr Anspruchsdenken. Personen, die nur auf dein Geld aus sind glauben, dass sie es verdienen, gut behandelt zu werden und das schließt ein, dass sie wissen, dass jemand Geld für sie ausgibt.

5. Achte auf die Fragen, die sie dir stellen. Manche Fragen, die sich harmlos anhören, sind in Wirklichkeit ein Versuch, deine Unterstützungswilligkeit festzustellen. Keine dieser Fragen sollte dich für sich alleine beunruhigen, aber alle zusammen beim ersten Date sollten definitiv die Warnlichter bei dir angehen lassen:
Wie viel verdienst du im Jahr? Warum sollte er/sie diese Frage stellen? Weil jemand, der nur auf dein Geld aus ist ein mobiler Rechner ist, daher zielt jede Frage, die sich auf Geld bezieht darauf ab, den Prozentsatz des Gesamtbetrages zu ermitteln, von dem er/sie glaubt, dass er ihm/ihr „zusteht“.
Besitzt du ein Haus? Und welches Auto fährst du? Sie versuchen damit, deinen allgemeinen „Wert“ festzustellen und ob es eine profitable Investition wäre, mit dir zusammen zu sein.
Wie viele Kinder hast du? Die Antwort auf diese Frage wird ihr/ihm helfen, zu bestimmen (kalkulieren) wie viel deines Einkommens und deiner Aufmerksamkeit an deine Kinder gehen und wie viel Zeit du für sie/ihn aufbringen kannst. Jemand, der nur auf dein Geld aus ist, ist ein bedürftiges Individuum, das viel von deiner Zeit, Geld und Energie brauchen wird.

6. Achte auf die Art von Fragen, die man dir stellt. Auch scheinbar harmlose Fragen wie „Was machst du so?“ oder „Wo wohnst du?“ können Fangfragen sein mit dem Ziel, deinen „Nettowert“ und deinen Lebensstil herauszufinden. Beantworte diese Fragen in jedem Fall nicht direkt – sondern beginne damit, deine Lebensgeschichte zu erzählen. Welche Dinge sind passiert, als du ein Kind/ein Teenager warst und die das Leben beeinflusst haben, das du heute führst? Eine Person, die wirklich an dir interessiert ist, wird dir gespannt zuhören und persönlichere Fragen stellen – während jemand, der nur auf dein Geld aus ist, nicht die Geduld aufbringen wird, dich zuerst kennenzulernen; er/sie wollen nur Details über deine „aktuelle“ finanzielle Situation herausfinden, bevor sie Zeit in dich investieren. Jemand, der nur auf das Geld anderer aus ist, wird in einer sozialen Situation den ganzen Raum abklappern und sind „unter Zeitdruck“. Je länger du hinauszögern kannst, ihnen zu sagen, was du machst, desto schwieriger ist es für diese Leute, dich einzuschätzen und desto eher kannst du sie rasch wieder loswerden.

7. Schau auf dich selber. Es fühlt sich gut an, anderen Menschen zu helfen, ob du nun jemandem geholfen hast, dass er/sie nicht obdachlos wird oder ob du einem aufstrebendem Künstler oder Unternehmer bei seiner/ihrer Karriere hilfst; du musst jedoch vorsichtig sein, dass du nicht in ein Muster verfällst, wo deine Hilfe zur Norm wird und wo die Beziehung ohne deine finanzielle Unterstützung zerbröseln würde. Wenn du eher der Typ Mensch bist, für den es schwierig ist, auch einmal „nein“ zu sagen oder der extrem verständnisvoll und mitfühlend ist, dann ist es wahrscheinlicher, dass du an eine Person gerätst, die nur auf dein Geld aus ist und dich ausnützen will. Es kann auch sein, dass du das Gefühl hast, dass dies einer der attraktivsten oder faszinierendsten Menschen ist, die du jemals getroffen hast und dass du deine Chancen nicht aufs Spiel setzen willst, lass dich jedoch nicht von einem attraktiven Äußeren täuschen. Das könnte sich rächen.

Wenn Du magst, lies es nochmals ausführlicher hier:

https://de.wikihow.com/Jemanden-erkennen...in-Geld-aus-ist

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kan...trogen-100.html

Einstellungen Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Romance Scammer was nun
Kommentar zu "Alarmzeichen für Männer, die nur auf Geld aus sind - egal ob Scammer oder einfach nur A....loch" verfassen
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, diesen Artikel zu kommentieren.


Videos über Scamming !! Hier klicken !!
© Romance-Scambaiter


Xobor Xobor Blogs
Datenschutz